Fachbeitrag | Beitrag aus „Das neue Mietrecht 2015“
16.03.2016

Ehepartner in den Maklervertrag einbeziehen

In der Praxis kontaktieren Eheleute häufig einen Immobilienmakler.

Es stellt sich die berechtigte Frage, inwieweit ein Ehegatte in den Vertragsschluss „mit hereingezogen wird“, obwohl er selbst mit dem Makler keinen Vertrag abgeschlossen hat.

Dies ist insbesondere für die prozessuale Geltendmachung von Ansprüchen von Bedeutung.

Beide Ehegatten unterzeichnen

Der einfachste Fall ist derjenige, dass der Ehepartner den Maklervertrag mitunterschrieben hat. Beide haften dann als Gesamtschuldner, der Makler kann sich also aussuchen, ob er von beiden Ehegatten die Provision fordert oder lediglich von einem der beiden.

Nur ein Ehegatte wird tätig/unterzeichnet

Treten Eheleute gegenüber dem Makler nicht gemeinschaftlich handelnd auf, so kommt der Maklervertrag nur mit dem Ehegatten zustande, der rechtsgeschäftlich verbindlich tätig wird.

Hierbei ist insbesondere maßgeblich, wer Kontakt zum Makler aufgenommen hat, an wen das Provisionsverlangen gerichtet wurde und welche Person einen Besichtigungstermin vereinbart hat.

Vereinbarung des Besichtigungstermins

Die bloße Vereinbarung des Besichtigungstermins durch den anderen Ehegatten begründet noch keinen eigenständigen Maklervertrag bzw. die Aufnahme desjenigen Ehepartners in den Maklervertrag, der den Termin vereinbart hat.

Zur Sicherheit soll der Makler klarstellen, dass er von beiden Eheleuten Provision verlangen will. Auch die Übersendung eines Bestätigungsschreibens an beide Eheleute ändert hieran nichts.

Der einfachste Fall ist …

Autor: Ralf Glandien

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Das neue Mietrecht 2015“. Sie können den vollständigen Text nachlesen, indem Sie das Produkt „Das neue Mietrecht 2015“ bestellen und 14 Tage lang kostenlos testen.

  • Immobilienbranche |Immobilien bewerten und verwalten

    Das neue Miet­recht 2015

    Aktueller Praxisratgeber für Vermieter und Hausverwalter mit sofort einsetzbaren Mustervorlagen zur vorteilhaften Umsetzung sämtlicher Neuerungen

    € 187,00 Loseblattwerk mit CD-ROM
    zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen