Fachbeitrag | Beitrag aus „Das neue Mietrecht 2015“
16.03.2016

Aufnahme Dritter in die Wohnung dulden

In der Praxis kommt es häufig vor, dass Mieter dritte Personen in das Mietobjekt aufnehmen.

Aufnahme von Familienangehörigen

Soweit es sich um Familienangehörige des Mieters handelt, einschließlich Nichten und Neffen und ggf. sogar verschwägerte Personen, ist dies eine Aufnahme in das Mietobjekt. Diese Aufnahme gehört zum vertragsgemäßen Gebrauch und bedarf keiner Zustimmung durch den Vermieter; das gilt bei entfernteren Verwandten oder verschwägerten Personen jedenfalls, wenn ein persönliches Näheverhältnis besteht.

Grenze Überbelegung

Die Grenze des Erlaubten ist dann erreicht, wenn das Mietobjekt überbelegt ist. Als grobe Faustformel gelten hier 10 m² pro Bewohner.

Kündigungsmöglichkeit

Sollte in einem solchen Fall die Kündigung des Mietverhältnisses beabsichtigt sein, ist zunächst die Abmahnung des Mieters erforderlich unter Hinweis auf die zu erwartende Kündigung, falls ein derartiges, die Wohnung überbelegendes Verhalten nicht abgestellt wird.

Abgrenzung zur Untervermietung

Zu trennen von der Aufnahme Dritter in die Wohnung ist die Überlassung in Form der selbstständigen Gebrauchsüberlassung an Dritte. Wenn ein Mieter also den Gewahrsam an der Wohnung oder von Wohnungsteilen vollständig aufgegeben hat, stellt dies eine Untervermietung dar.

Unzulässiger Wohnungstausch

Wohnungstausch in der Form, dass der Hauptmieter dem Untermieter die Wohnung insgesamt überlässt und seinen Lebensmittelpunkt an einen anderen Ort verlegt, ist nicht zulässig. In einem solchen …

Autor: Ralf Glandien

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Das neue Mietrecht 2015“. Sie können den vollständigen Text nachlesen, indem Sie das Produkt „Das neue Mietrecht 2015“ bestellen und 14 Tage lang kostenlos testen.

  • Immobilienbranche |Immobilien bewerten und verwalten

    Das neue Miet­recht 2015

    Aktueller Praxisratgeber für Vermieter und Hausverwalter mit sofort einsetzbaren Mustervorlagen zur vorteilhaften Umsetzung sämtlicher Neuerungen

    € 187,00 Loseblattwerk mit CD-ROM
    zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen