11.09.2017

Wie Handwerker mühelos entscheidende Baustellenbeweise erbringen

Alltag im Bauhandwerk: Bauherr, Architekt und Regeln der Technik machen oft widersprüchliche Vorgaben. Umso wichtiger, dass dann besondere Absprachen dokumentiert werden! Sonst kann es zu Streit bei der Zahlung kommen.

Vorsicht vor Zahlungsausfällen: So erbringen Sie entscheidene Baustellenbeweise

Jetzt ist Schluss mit unsortierten Baustellenbeweise! Die Software Baudokumentation smart & easy ordnet Ihre Beweise und Fotos – und verbindet Baustelle und Büro auf geniale Art. Sie brauchen in der Smartphone-App  nur wenige Eingaben machen: Ort, Zeit und Wetter werden von selbst gezogen. Anwesenden Personen übernehmen Sie schnell aus Ihren Telefonkontakten  Und der Clou: Sprachnotizen werden automatisch in Text umgewandelt! Störungen und Bedenken melden Sie direkt von der Baustelle aus – auch der Emailversand wird als Beweis festgehalten.

So geht professionelle Baustellendokumentation

Die Smartphone-App schickt dann die ganze Projektdokumentation ins Büro – wo Sie alle Daten übersichtlich geordnet wiederfinden. Am PC sehen Sie sofort jeden Baustellen-Tag im Überblick – und finden Baustellenbeweise auch nach Jahren wieder! Auf Knopfdruck gibt die Software professionelle Bautagesberichte mit Ihrem Firmenlogo aus. So klappt die Baustellendokumentation mühelos.

Autor: WEKA-BAU Redaktion