Fachbeitrag | Beitrag aus „VOB Kommentare & Musterbriefe für Handwerker und Bauunternehmer“
10.06.2016

Voraussetzungen eines Nachtrags bei Änderungs- und Zusatzwünschen

Vorschriften

  • § 1 Abs. 3 VOB/B, § 2 Abs. 5 VOB/B

  • § 1 Abs. 4 VOB/B, § 2 Abs. 6 VOB/B

1. Die Voraussetzungen im Überblick

Im Fall von Änderungs- oder Zusatzwünschen steht dem Auftragnehmer ein Nachtrag zu, wenn

  • der Auftraggeber eine Anordnung getroffen hat,

  • die zu einem geänderten oder zusätzlichen Bausoll geführt hat,

  • der Auftragnehmer (soweit einschlägig) seiner Pflicht zur Ankündigung von Mehrkosten nachgekommen ist,

  • er etwaige besondere vertragliche (und wirksame) Nachtragsvorschriften beachtet und

  • er die Nachtragsvergütung auf Basis der Ursprungskalkulation ermittelt hat.

Die einzelnen Voraussetzungen werden in den folgenden Abschnitten näher erläutert.

Streiten Auftraggeber und Auftragnehmer über einen Nachtrag, so muss der Auftragnehmer das Vorliegen der oben genannten Voraussetzungen beweisen.

Hinweise für die Praxis

  • Aus vorgenanntem Grund sollten Sie einen Nachtrag niemals kurz oder oberflächlich, sondern immer eingehend begründen. Es ist ansonsten für Ihren Auftraggeber ein Leichtes, Ihren Nachtrag wegen Nichtvorliegens der Voraussetzungen bzw. aus formalen Gründen zurückzuweisen.

  • Deshalb sollten Sie Ihren Nachträgen stets ein Anschreiben beifügen, in dem Sie darlegen,

    wer wann welche Anordnung getroffen hat und

    weshalb bzw. inwiefern die Leistung bislang nicht geschuldet war.

  • Ob Sie darüber hinaus auch sogleich die Nachtragskalkulation im Einzelnen darlegen, ist eine Frage des Einzelfalls. Darauf kommen wir im Folgenden noch zurück.

Hinweis für die Praxis

Autor: Markus Fiedler (Rechtsanwalt)

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „VOB Kommentare & Musterbriefe für Handwerker und Bauunternehmer“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „VOB Kommentare & Musterbriefe für Handwerker und Bauunternehmer“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„VOB Kommentare & Musterbriefe für Handwerker und Bauunternehmer“ jetzt 30 Minuten live testen!

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen