Fachbeitrag | Beitrag aus „VOB-Musterbriefe und -verträge für Handwerker und Bauunternehmer – neu nach VOB 2016“
30.03.2016

Erläuterung – Keine Haftung des Lieferanten bei Abweichung von Herstellerangaben

VOB-Musterbriefe und –vertraege für Handwerker und Bauunternehmer

Nach der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs (BGH vom 21.04.2011, VII ZR 130/10, IBR 2011, 399) hat der mit der Weiterverarbeitung von Baumaterialien beauftragte Handwerksbetrieb die über die anerkannten Regeln der Technik hinausgehenden Anforderungen des Materialherstellers jedenfalls dann zu beachten, wenn sie die Sicherheit oder Funktionstauglichkeit betreffen. Tritt unter diesen Umständen ein den Gebrauch der Werkleistung beeinträchtigender …

Autor: Brügmann  

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „VOB-Musterbriefe und -verträge für Handwerker und Bauunternehmer – neu nach VOB 2016“. Sie können den vollständigen Text nachlesen, indem Sie das Produkt „VOB-Musterbriefe und -verträge für Handwerker und Bauunternehmer – neu nach VOB 2016“ bestellen und 14 Tage lang kostenlos testen.

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen