Fachbeitrag | Beitrag aus „BGB- und VOB-Musterbriefe/-verträge für Handwerker und Bauunternehmer –“ 30.03.2016

Erläuterung – Baubeginnanzeige (§ 5 Abs. 2 Satz 1 VOB/B)

Ist keine Ausführungsfrist vertraglich vereinbart, so kann der Auftraggeber den Beginn der Bauleistungen beim Auftragnehmer abrufen. Der Auftragnehmer hat innerhalb von zwölf Tagen mit der Ausführung zu beginnen. Außerdem …

Autor: WEKA Redaktion

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „BGB- und VOB-Musterbriefe/-verträge für Handwerker und Bauunternehmer –“. Sie können den vollständigen Text nachlesen, indem Sie das Produkt „BGB- und VOB-Musterbriefe/-verträge für Handwerker und Bauunternehmer –“ bestellen und 14 Tage lang kostenlos testen.