14.05.2018

Neue Regeln für technische Unterwegskontrolle

Ab 20. Mai 2018 gilt die Richtlinie 2014/47/EU über die technische Unterwegskontrolle der Verkehrs- und Betriebssicherheit von Nutzfahrzeugen. Sie enthält neuerdings auch Vorgaben zur Sicherungskontrolle der auf den Fahrzeugen befindlichen Ladung.

technische Unterwegskontrolle

Ab 20. Mai 2018 gilt die Richtlinie 2014/47/EU vom 3. April 2014 über die technische Unterwegskontrolle der Verkehrs- und Betriebssicherheit von Nutzfahrzeugen, die in der Union am Straßenverkehr teilnehmen. Sie enthält neuerdings auch Vorgaben zur Sicherungskontrolle der auf den Fahrzeugen befindlichen Ladung. Das Kontrollsystem wird in eine  anfängliche und eine gründlichere technische Unterwegskontrolle aufgeteilt, wobei die festgestellten Mängel in drei Gruppen eingestuft werden: gering, erheblich oder gefährlich.

Autor: Markus Horn