09.06.2021

Landverkehr: EAC aktualisiert

Das National Chemical Emergency Centre (NCEC) hat gemeinsam mit dem britischen Innenministerium den Emergency Action Code“ (EAC) überarbeitet. Die nun an die Änderungen des ADR/RID 2021 angepasste EAC-Liste 2021 ist spätestens ab dem 1. Juli 2021 – nach Ende der allgemeinen Übergangsfrist in ADR/RID 2021 – bei Gefahrguttransporten im Vereinigten Königreich anzuwenden.

Feuerwehr

Der Notfall-Aktionscode, auch HazChem-Code genannt, ermöglicht Notfallhelfern und Einsatzkräften, am Unfallort sofort reagieren zu können, indem er ihnen Informationen über erste Schritte und Maßnahmen an die Hand gibt, ohne dass sie auf Referenzmaterialien oder fachkundigen Rat warten müssen. Erläuterungen zum Code hat das National Fire Chiefs Council (NFCC) auf der Online-Plattform Central Programme Office (CPO) zusammengestellt. Die 204 Seiten umfassende „Dangerous Goods Emergency Action Code List 2021“ kann von der Website des NCEC kostenfrei heruntergeladen werden.

Autor: Uta Fuchs