Lexikonstichwort | Beitrag aus „Gefahrguttransport nach ADR/RID“
10.10.2016

Container

GastransporterTeka77/​iStock/​Thinkstock

Container sind gemäß ADR Beförderungsgeräte mit einem Fassungsvermögen von wenigstens 1 m3, die dauerhaft verwendet werden und durch ihre besondere Bauart die Beförderung von Gütern erleichtern. (Abschnitt 1.2.1 ADR)

Auf Fahrzeuge, Verpackungen, IBC oder Tankcontainer wird die Bezeichnung Container im engeren Sinn nicht angewendet.

Definition nach Abschnitt 1.2.1 ADR

Ein Container ist nach ADR ein Beförderungsgerät (Rahmenkonstruktion oder ähnliches Gerät),

  • das von dauerhafter Beschaffenheit und deshalb genügend widerstandsfähig ist, um wiederholt verwendet werden zu können,

  • das besonders dafür gebaut ist, um die Beförderung von Gütern durch einen oder mehrere Verkehrsträger ohne Veränderung der Ladung zu erleichtern,

  • das mit Vorrichtungen versehen ist, welche die Befestigung und die Handhabung insbesondere beim Übergang von einem Beförderungsmittel auf ein anderes erleichtern,

  • das so gebaut ist, dass die Befüllung und Entleerung erleichtert werden, das mit der Ausnahme von Containern zur Beförderung radioaktiver Stoffe ein Innenvolumen von mindestens 1 m3 hat.

Containerarten nach ADR

  • Bedeckter Container: ein offener Container, der zum Schutz der Ladung mit einer Plane versehen ist

  • Geschlossener Container: ein vollständig geschlossener Container mit einem starren Dach, starren Seitenwänden, starren Stirnseiten und einem Boden. Der Begriff umfasst Container mit öffnungsfähigem Dach, sofern das Dach während der Beförderung geschlossen ist.

  • Großcontainer:

    ein …

Autor: WEKA Redaktion 

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Gefahrguttransport nach ADR/RID“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Gefahrguttransport nach ADR/RID“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Gefahrguttransport nach ADR/RID“ jetzt 30 Minuten live testen!

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen