27.10.2016

Abfahrkontrolle

Bevor ein Gefahrgutfahrzeug das Werksgelände verlässt, muss eine Abfahrtkontrolle durchgeführt werden. Diese dient z.B. der Erkennung von Mängeln am Fahrzeug und der Ladungssicherung. Weitere Prüfpunkte: Vollständigkeit und Richtigkeit der Dokumente und der Ausrüstung an Bord sowie die korrekte Kennzeichnung der Ladung.

Prüfpunkte zu den Dokumenten an Bord

  • Beförderungspapier vollständig und richtig?

  • Schriftliche Weisungen (Unfallmerkblatt) vorhanden?

  • Bilaterale/Multilaterale Vereinbarung …

Autor: WEKA Redaktion

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Gefahrgut kompakt“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Gefahrgut kompakt“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Gefahrgut kompakt“ jetzt 30 Minuten live testen!