18.12.2015

SAVE/ALTENER – Steigerung der Energieeffizienz und alternative Energien

Das Finanzierungsprogramm SAVE ist dem Programm für Maßnahmen im Energiebereich „Intelligente Energie – Europa II“ (2007–2013) untergeordnet. Das übergeordnete Programm zielt auf die Förderung erneuerbarer Energien und die Energieeinsparung im Bereich der EU und deren Beitrittsstaaten ab.

ALTENER ist ein spezielle Maßnahme im Rahmen der Förderung von alternativen Energien. Gerade die Anwendungsgebiete Stromerzeugung und Wärmeerzeugung aus erneuerbaren Energien, Kleinanwendungen und alternative Treibstoffe stehen im Fokus dieses Förderinstruments.

Hinzu kommen die Programmteile, die hier nicht weiter betrachtet werden, wie STEER (Projekte zur Erhöhung der Energieeffizienz und Diversifizierung von Kraftstoffen im Verkehrsbereich) und COOPENER (internationale Projektzusammenarbeit insbesondere in Entwicklungsländern zur Förderung erneuerbarer Energien und der Energieeffizienz).

Antragsberechtigte

  • juristische und natürliche Personen

  • Gebietskörperschaften

  • Organisationen

  • öffentliche und private Unternehmen

  • gemeinschaftsweite Netze

Förderungsfähige Vorhaben und Projekte

Studien und andere Aktionen, die zur allgemeinen Verbesserung der Energieeffizienz dienen, z.B.:

  • sektorbezogene Pilotaktionen zur Beschleunigung von Energieeffizienzinvestitionen und/oder Verbesserung der Formen der allgemeinen Energienutzung

  • Überwachung der Fortschritte im Rahmen der Energieeffizienz

  • Schaffung und Ausbau der Strukturen und Instrumente zur Förderung der rationellen Energieverwendung und des Nachfragemanagements

Autor: Sascha Gödecke

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Energiemanagement“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Energiemanagement“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Energiemanagement“ jetzt 30 Minuten live testen!