08.11.2017

EnPIs für Kraft-Wärme-Kopplung

Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen stellen Wärme und Kraft in einem gekoppelten Prozess zur Verfügung. Daher gelten sie als besonders ökologisch sowie ressourcen- und energieeffizient und werden daher über das KWK-G besonders finanziell gefördert. Bei nicht serienmäßig hergestellten KWK-Anlagen sind den Anträgen auf anerkannten Regeln der Technik basierende Sachverständigengutachten gemäß Vorgaben des BAFA beizulegen, die, neben der grundsätzlichen Darstellung des Aufbaus und der Funktionsweise, die Ermittlung von diversen Energieeffizienzkennzahlen beinhalten.Leitfaden zum Sachverständigengutachten für KWK-Anlagen nach dem Kraft-Wärmekopplungsgesetz. Eschborn : Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, März 2013. Da diese notwendigen Energieleistungskennzahlen in anderer Literatur, z.B.AGFW – Arbeitsblatt FW 308 – Zertifizierung von KWK-Anlagen – Ermittlung des KWK-Stromes. Frankfurt am Main : AGFW – Der Energieeffizienzverband für Wärme, Kälte und KWK e.V., September 2015. bereits hinlänglich beschrieben worden sind, werden hier nur einige Beispiele aufgeführt.

Wirkungsgrad ?

Nach Angaben des Energieeffizienzverbandes für Wärme, Kälte und KWK e.V. ist der Wirkungsgrad ? eines Prozesses

„der Quotient aus der Summe der nutzbar abgegebenen Energien und dem Energieeinsatz während eines möglichst stationären Betriebszustandes der Anlage in einer Messzeit (d.h. leistungsbezogene Größe)“.Bekanntmachung der Regeln für Energieverbrauchswerte im Wohngebäudebestand. Gemeinsame Bekanntmachung …

Autor: WEKA Redaktion

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Energiekennzahlen“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Energiekennzahlen“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Energiekennzahlen“ jetzt 30 Minuten live testen!