Fachbeitrag | Beitrag aus „Energiemanagement“
18.12.2015

Elektronische Datenverarbeitung (EDV)

Renewable energy.© suphakit73 /​ Thinkstock

Mit einer umfassenden Green-IT-Strategie, die Technik und Nutzer im Blick hat, sind laut Deutscher Energie-Agentur GmbH (dena) Einsparungen von bis zu 75 % möglich. Damit senken Unternehmen nicht nur ihre Betriebskosten, sie sichern sich zugleich Wettbewerbsvorteile.

Einleitung

Viele Unternehmen unterschätzen immer noch den Stromverbrauch, der durch die betriebseigene EDV verursacht wird. Im Fokus stehen meist nur Gebäude und Anlagen, die elektronische Rechnerinfrastruktur wird – mit Ausnahme professioneller Rechenzentren – eher stiefmütterlich behandelt. Dabei sollten betriebliche Energieexperten nur einmal den Blick auf die Untersuchungen der privaten Verbraucher werfen. Ein Viertel des Stromverbrauchs eines Durchschnittshaushalts in Deutschland geht laut der umfassenden Studie „Stromverbrauch nach Anwendungszwecken der privaten Haushalte“ auf das Konto von Geräten der Informations-, Kommunikations- und Unterhaltungselektronik. Die Studie wurde 2012 von der EnergieAgentur.NRW beim Forschungsinstitut EEFA in Auftrag gegeben und wertete 450.000 entsprechende Datensätze aus.

Bei der Studie wurde eine tägliche Nutzungsdauer von fünf Stunden unterstellt – im betrieblichen Bereich dürfte der Wert mindestens acht bis zehn Stunden betragen.

Was für den Stromverbrauch bei privaten Haushalten gilt, kann daher im gewerblichen Bereich der Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) fast mit einer Verdoppelung angesetzt werden.

Green IT – viel mehr als ein aktueller Modebegriff

Keine …

Autor: Ernst Schneider 

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Energiemanagement“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Energiemanagement“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Energiemanagement“ jetzt 30 Minuten live testen!

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen

  • Energie |Energiemanagement

    Messkon­zepte

    So erfüllen Sie alle rechtlichen Anforderungen zur Einführung von intelligenten Messsystemen und senken Ihre Energiekosten nachhaltig.

    € 32,42 / Monat Online Version
    Jahresbezugspreis € 389,00 zzgl. MwSt.
  • Energie |Energieberatung

    Erstbe­ra­tung Messkon­zepte

    Die "Erstberatung Messkonzepte" von WEKA MEDIA unterstützt Sie bei der Erstellung eines individuellen Messkonzepts für Ihr Unternehmen.

    € 1.600,00 Sonstiges
    zzgl. MwSt.