Fachbeitrag | Beitrag aus „Energierecht“ 18.12.2015

§ 2 Begriffsbestimmungen

In § 2 SpaEfV werden in zehn Ziffern die Begriffe „Energiemanagementsystem“, „Umweltmanagementsystem“, „ein alternatives System zur Verbesserung der Energieeffizienz“, „Energieaudit“, „EMAS-Registrierungsstelle“, „Energieverbrauch“, der „Gesamtenergieverbrauch“, ein „Unternehmen“, ein „Nachweis“ und ein „Testat“, definiert.

Der Begriff „Energieeffizienzsysteme“ ist der Überbegriff für die Energiemanagementsysteme, Umweltmanagementsysteme und Alternative Systeme zur Verbesserung der Energieeffizienz.

§ 2 Abs. 2 SpaEfV weist darauf hin, dass die DIN EN ISO- und DIN EN Normen, auf die in der Verordnung verwiesen wird, im Beuth Verlag, Berlin erschienen sind und bei der Deutschen Nationalbibliothek archivmäßig gesichert niedergelegt sind. Sie können …

Autor: Jan Schnedler

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Energierecht“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Energierecht“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Energierecht“ jetzt 30 Minuten live testen!