Fachbeitrag | Beitrag aus „Elektrosicherheit in der Praxis“
28.07.2016

Prüfgrundlage DIN VDE 0701-0702

1066_Elektrofachkraft

Einführung in die VDE 0701-0702:2008-06

Seit Juni 2008 besitzt die VDE 0701-0702 „Prüfung nach Instandsetzung, Änderung elektrischer Geräte – Wiederholungsprüfung elektrischer Geräte – Allgemeine Anforderungen für die elektrische Sicherheit“ Gültigkeit. Diese Norm fasst die Normenreihe DIN VDE 0701 (VDE 0701) und DIN VDE 0702 (VDE 0702) in einem einzigen Dokument zusammen, was nicht zuletzt die Nummerierung der Norm mit DIN VDE 0701-0702 (VDE 0701-0702) anschaulich zum Ausdruck bringt.

Durch die Zusammenfassung verfolgte die Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE (DKE) die Zielsetzung, die Anwendung der Norm in der betrieblichen Praxis zu erleichtern, da mit der Zusammenführung aller Anforderungen in einer einzigen Norm eine bessere Übersichtlichkeit bei der Anwendung erreicht wird.

Änderungen gegenüber den Vornormen

Gegenüber den einzelnen Vorgängernormen der Gruppen DIN VDE 0701 (VDE 0701) sowie DIN VDE 0702 (VDE 0702) wurden im Wesentlichen die folgenden Änderungen vorgenommen:

  1. Der Untertitel „Allgemeine Anforderungen“ wurde gegenüber der bisherigen Fassung um den Zusatz „… für die elektrische Sicherheit“ ergänzt, um den gegenüber einer kompletten Wiederholungsprüfung eingeschränkten Anwendungsbereich der Norm bereits im Titel deutlich zum Ausdruck zu bringen.

  2. Die Prüfabläufe für die Prüfung nach Instandsetzung, Änderung elektrischer Geräte und für die Wiederholungsprüfung elektrischer Geräte wurden für gleichartige Prüfungen …

Autor: Stefan Euler 

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Elektrosicherheit in der Praxis“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Elektrosicherheit in der Praxis“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Elektrosicherheit in der Praxis“ jetzt 30 Minuten live testen!

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen