Fachbeitrag | Beitrag aus „ElektroCheck“
23.08.2016

Personen-Notsignal-Anlagen

5744_Elektrocheck

Begriffsdefinitionen zu Personen-Notsignal-Anlagen

Personen-Notsignal-Anlagen (PNA)

sind Einrichtungen zum Auslösen und Übertragen von willensabhängigen und willensunabhängigen Alarmsignalen in Notfällen. Sie bestehen aus Personen-Notsignal-Geräten (PNG) in Verbindung mit einer Personen-Notsignal-Empfangszentrale (PNEZ). Personen-Notsignal-Anlagen mit der Möglichkeit der Sprachkommunikation werden als PNA-S bezeichnet.

Personen-Notsignal-Geräte (PNG)

sind von gefährdeten Personen zu tragende drahtlose Signalgeber, die im Notfall willensabhängig und willensunabhängig in der Personen-Notsignal-Empfangszentrale einen Personenalarm auslösen. Personen-Notsignal-Geräte mit der Möglichkeit der Sprachkommunikation werden als PNG-S bezeichnet.

Personen-Notsignal-Empfangszentrale (PNEZ)

ist die Einrichtung, in der Notsignale der Personen-Notsignal-Geräte empfangen und verarbeitet werden. Personen-Notsignal-Empfangszentralen mit der Möglichkeit der Sprachkommunikation werden als PNEZ-S bezeichnet.

Notsignal

ist ein Signal, das Personenalarm in der Personen-Notsignal-Empfangszentrale auslöst.

Die Notsignaltaste

am Personen-Notsignal-Gerät dient der Auslösung eines willensabhängigen Personenalarms.

Willensabhängiger Personenalarm

ist ein optisches und akustisches Signal, das im Notfall durch gewollte manuelle Aktivierung des Personen-Notsignal-Geräts in der Personen-Notsignal-Empfangszentrale ausgelöst wird.

Willensunabhängiger Personenalarm

ist ein optisches und akustisches Signal,…

Autor: Stafan Euler

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „ElektroCheck“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „ElektroCheck“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„ElektroCheck“ jetzt 30 Minuten live testen!

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen