26.05.2017

Grundsätze der Unterweisung

Elektrofachkraft

Übersicht

Sicherheit muss sein!

Sicherheit durch einwandfreie zuverlässige Technik, durch präzise Organisation der Arbeitsabläufe und durch die Bereitstellung wirksamer persönlicher Schutzausrüstungen muss bei allen betrieblichen Maßnahmen Vorrang haben.

Unterweisung muss sachliche Maßnahmen ergänzen

Jeder Betriebspraktiker weiß aber, dass es auch auf die richtige Anwendung dieser Ausrüstungen und auf das Wissen der Führungskräfte und aller Mitarbeiter ankommt, um tatsächlich die von allen Beteiligten gewünschte Arbeitssicherheit zu erreichen.

Dieses Wissen zu vermitteln und sich von dessen Umsetzung überzeugen, ist eine herausragende Aufgabe jedes Unternehmers und seiner Führungskräfte. Denn was nutzen die besten Maschinen, die perfektesten Verfahrensabläufe und die modernsten persönlichen Schutzausrüstungen, wenn die Mitarbeiter sie nicht richtig und sachgerecht anwenden können.

Wissen ist Macht

Unterweisen gehört daher zur selbstverständlichen Voraussetzung jedes Unternehmens und jedes Vorgesetzten, der seine Mitarbeiter sicher, wirtschaftlich und dauerhaft einsetzen will.

Folgende Gründe sprechen für eine sorgfältige, verantwortungsbewusste Unterweisung zur Verbesserung von Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit:

  1. Häufig fehlt dem einzelnen neuen Mitarbeiter die Erfahrung über sicherheitsgerechtes und dem Gesundheitsschutz dienendes Verhalten insbesondere auch unter den besonderen Bedingungen des neuen Arbeitsplatzes und der neuen Arbeitsumgebung.

  2. Neuartige Arbeitstechniken,…

Autor: H.H. Egyptien

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Elektrosicherheit in der Praxis“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Elektrosicherheit in der Praxis“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Elektrosicherheit in der Praxis“ jetzt 30 Minuten live testen!