WEKA MEDIA & WEKA Digitales Lernen

Bleiben Sie handlungsfähig und nutzen Sie die Zeit sinnvoll!

WEKA MEDIA unterstützt Sie mit aktueller Information und
erprobten Handlungsempfehlungen

Die Teams von WEKA MEDIA bündeln auf dieser Seite alle Angebote, die jetzt für Ihr Unternehmen hilfreich sind. Hier finden Sie konkrete Sofort-Hilfen, Unterweisungen und E-Learnings zum Umgang mit der aktuellen Lage. Vom Händewaschen über die psychische Gefährdungsbeurteilung bis hin zur Digitalisierung: nutzen Sie das Know-how der WEKA-Experten und meistern Sie die Krise erfolgreich!

Praxishilfen für Arbeitsschützer
  • Hygienekonzept erstellen und Maßnahmen umsetzen.
  • Weiterbetrieb auch im Notfall sichern.
  • Infektionsrisiken minimieren.

Dieses kompakte Online-Notfallpaket hilft Arbeitsschutzverantwortlichen bei der sicheren Navigation durch die Pandemie und danach: mit einer fundiert recherchierten Sammlung von Fachbeiträgen, Mustern, Checklisten und mehr.

Schützen Sie Ihre Mitarbeiter und Kunden vor einer Infektion und halten Sie Ihren Betrieb auch in Krisenzeiten aufrecht, um wirtschaftliche Folgen abzuschwächen.

Schützen Sie Ihre Mitarbeiter mit sinnvollen Maßnahmen vor einer Infektion

Ein ganz zentraler Punkt beim betrieblichen Infektionsschutz ist ein angemessenes Hygienekonzept, wie es jetzt durch die neue Arbeitsschutzstrategie SARS-CoV-2 für alle Betriebe gefordert wird sowie die angemessene Sensibilisierung der Mitarbeiter für die wichtigsten Hygieneregeln. Unterweisungen, Aushänge und Betriebsanweisungen sind hier das beste Mittel der Wahl.

Auch die Neu-Organisation von Arbeitsabläufen und die Kommunikation über neue Verhaltensregeln werden immer wichtiger. Darüber hinaus sollten alle Betriebe jetzt einen mehrstufigen Notfallplan vorhalten und ihn wöchentlich überprüfen.

Gefährdungsbeurteilungen für über 1.500 Tätigkeiten und Arbeitsmittel:
  • Anpassbare Muster zu Tätigkeiten und Arbeitsmitteln
  • Gefahrstoffe TRGS 400-konform beurteilen
  • Schutzmaßnahmen mit Gefährdungen verknüpfen und an betriebliche Gegebenheiten anpassen

Mit der innovativen Software Gefährdungsbeurteilungen plus erstellen, verwalten und dokumentieren Ihre Gefährdungsbeurteilung ab sofort effizient und sicher!

Jetzt inkl. neuester Updates zum Arbeitsschutzstandard SARS-CoV-2!

Gefährdungsbeurteilung zu Infektionsgefährdung – jetzt einfach umsetzen!

Mit der neuesten Version von Gefährdungsbeurteilungen plus fällt es Ihnen jetzt leichter, die Infektionsgefährdung zum Bestandteil Ihrer Gefährdungsbeurteilungen zu machen. Sie bekommen Muster für:

  • Allgemeine Tätigkeiten
  • Medizinische Tätigkeiten
  • Tätigkeiten mit Publikumsverkehr
  • Tätigkeiten im ÖPNV
  • Post- und Paketdienste

Auf der Basis von überarbeiteten Gefährdungsbeurteilungen haben Betriebe z.B. die 10 Eckpunkte des Arbeitsschutzstandards "SARS-CoV-2" umzusetzen.

Rechtssicher auf Knopfdruck
  • Betriebsanweisungen im Handumdrehen erstellen
  • Mit über 2.200 aktuellen Mustervorlagen
  • Optimale Verwaltung und Dokumentation - inkl. automatischem Gefahrstoffkataster

Die einzigartige Software mit einer riesigen Sammlung an Vorlagen: Betriebsanweisungen für Gefahrstoffe, Biostoffe, Maschinen, Anlagen, Arbeitsverfahren und PSA. Alle Muster-Betriebsanweisungen sind sofort einsatzbereit und entsprechen den gültigen gesetzlichen Vorgaben.

Jetzt inkl. neuester Updates zum Arbeitsschutzstandard SARS-CoV-2!

Betriebsanweisung gemäß § 14 BioStoffV in Zusammenhang mit SARS-CoV-2

In der aktuellen Version von Muster-Betriebsanweisungen plus bekommen Sie zusätzliche Vorlagen, speziell zum Thema Coronavirus:

Die Betriebsanweisungen gem. §14 BioStoffV können z.B. in Wasch- oder Aufenthaltsräumen aufgehängt werden. Sie zeigen bereits viele Verhaltensregeln und Schutzmaßnahmen zum Coronavirus auf, von denen auch der Arbeitsschutzstandard "SARS-CoV-2" spricht. Diese müssen Sie dann nur noch auf Tauglichkeit für Ihren Betrieb hin überprüfen.

Unterweisungen verwalten und dokumentieren
  • Inkl. über 160 vorgefertigter PowerPoint-Unterweisungen – individuell anpassbar
  • Zertifikate und Teilnehmerlisten per Mausklick verfügbar
  • Unterweisungen terminieren, verwalten und dokumentieren

Mit der Software Arbeitsschutz Unterweisen plus haben Sie Ihr Unterweisungsmanagement künftig komplett im Griff. Vorgefertigte PowerPoint-Kurse, funktional kombiniert mit einer Unterweisungsverwaltung, erleichtern Ihnen die Arbeit enorm.

Jetzt inkl. neuester Updates zum Arbeitsschutzstandard SARS-CoV-2!

Unterweisungs-Vorlagen zum Thema Coronavirus im neuesten Update

Mit dem neuesten Update von Arbeitsschutz Unterweisen plus haben wir für Sie ein praktisches Vorlagen-Paket zur Software hinzugefügt:

  • Hygiene im Betrieb
  • Hygiene im Büro
  • Hygiene in der Pflege
  • Schutz vor Coronavirus
  • Infektionsschutz – allgemein
  • Mobile Arbeit

Alle Unterweisungen sind an den Arbeitsschutzstandard "SARS-CoV-2" angepasst – Sie unterstützen dabei, bestimmte Verhaltensregeln, die die Ausbreitung des Coronavirus eindämmen, im Betrieb zu begründen und zu verbreiten.

Gemäß DIN EN 1500
  • Die wichtigsten Hygieneregeln
  • Richtig waschen und desinfizieren
  • Schritt-für-Schritt-Anleitung

Den besten und einfachsten Schutz vor Infektionen bietet noch immer eine sorgfältige Handhygiene. Sensibilisieren und informieren Sie Ihre Belegschaft mit dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung zum richtigen Händewaschen und -desinfizieren.

Hängen Sie einfach dieses laminierte Poster im praktischen DIN A4-Format an allen Handwaschplätzen aus.

Ob Corona, Grippe oder Erkältung: Handhygiene hilft – wenn richtig umgesetzt!

Ein effizientes Hygienekonzept sollte ein fundamentaler Bestandteil des Arbeits- und Gesundheitsschutzes in jedem Betrieb sein.

Sensibilisieren und informieren Sie Ihre Belegschaft mit dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung zum richtigen Händewaschen und -desinfizieren.

Erkennen - Bewerten - Maßnahmen umsetzen
  • Schritt-für-Schritt Anleitung zur Erfassung und Beurteilung von psychischen Belastungen.
  • Schnelle Anwendung dank GDA-Leitfäden, Beispielen und Maßnahmenkatalog.
  • Inkl. Muster-Gefährdungsbeurteilungen und Beispiele aus der Praxis.

Diese Praxislösung auf CD oder als Online-Version begleitet Sie Schritt für Schritt bei der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen, die besonders in der jetzigen Corona-Krisenzeit extrem hoch sein kann.

Richtig umgehen mit Gefährdungen am Arbeitsplatz durch psychische Belastungen

Mit der Praxislösung „Psychische Belastungen beurteilen“ haben Sie eine umfangreiche Arbeitshilfe an der Hand, die Sie durch den gesamten Prozess der Gefährdungsbeurteilung nach GDA-Leitfaden begleitet und Ihnen das richtige Werkzeug für die Bewältigung dieser schwierigen Aufgabe liefert.

Inklusive Muster und Fallbeispiele für Gefährdungsbeurteilungen, Leitfäden und zahlreichen weiteren Arbeitshilfen nach den Vorgaben der GDA.

Datenschutzkonforme Homeoffice-Organisation
  • DSGVO-konforme Datenverarbeitung im Homeoffice sicherstellen.
  • Videokonferenzen, Einsatz von Privatgeräten, Fernzugriff etc. regeln.
  • Mitarbeiter zu Datenschutz-Anforderungen im Homeoffice schulen.

Mit "Datenschutz-Management Spezial: Homeoffice" haben Datenschutzbeauftragte alle nötigen Handlungsanleitungen und Arbeitshilfen, um ihrem Beratungsauftrag in dieser Situation und generell beim Einführen von Homeoffice nachkommen zu können.

Homeoffice sicher und datenschutzgerecht gestalten und zugleich Rechts-, Haftungs- und Cyberrisiken wirksam vorbeugen

  • Organisation und Systeme für Homeoffice sicher gestalten.
  • Korrektes Verhalten schulen, prüfen bzw. auffrischen.
  • Anwendungen und Tools im Homeoffice sicher einsetzen.
  • Den DSGVO-konformen Homeoffice-Arbeitsplatz umsetzen.
  • Sichere Rückführung der Homeoffice-Maßnahmen in den Bürobetrieb sicherstellen.

Verantwortlichen gelingt mit den Vorlagen wie Checklisten, Muster-Richtlinien und Schulungsunterlagen die umfassende und wirkungsvolle Einführung datenschutzgerechter Arbeitsprozesse bei ihren Mitarbeitern im Homeoffice.

Ihr Rüstzeug für die nächsten Schritte
  • Regelungen zu Betriebsferien, Homeoffice, Kinderbetreuung, Kurzarbeit, Weisungsrecht u.a.
  • Erklärungen vom Arbeitsrechtler, die jeder versteht
  • Tipps, Checklisten und Muster-Betriebsvereinbarungen

Was der Betriebsrat in der Corona-Krise zum Arbeitsrecht wissen muss und welche Betriebsvereinbarungen jetzt wichtig sind.

Vieles muss jetzt in kurzer Zeit entschieden werden. Arbeitgeber reagieren nicht unbedingt souverän und rechtssicher. Umso wichtiger, dass auch improvisierte Maßnahmen den richtigen rechtlichen Rahmen finden. Verschaffen Sie sich schnell einen Überblick und holen Sie das Beste für Ihre Kollegen heraus.

Was der Betriebsrat jetzt im Arbeitsrecht wissen muss und welche Betriebsvereinbarungen in der Krise wichtig sind. Bleiben Sie als Betriebsrat handlungsfähig: Hier finden Sie die wichtigsten Themen rund um die Corona-Pandemie einfach und verständlich erklärt. Dazu Strategietipps, Arbeitshilfen und Muster-Betriebsvereinbarungen!

Handwerksbüro PS ist die einfache und zukunftssichere Büro-Komplettlösung – speziell für Sie als Handwerker und geeignet für alle Gewerke.
  • Mit dem Servicetool zur Mehrwertsteuer-Senkung stellen Sie auf Knopfdruck alle Einstellungen im Juli automatisch um, und machen dies zum 01.01.2021 wieder rückgängig!
  • Angebote und Rechnungen schnell und einfach
  • Inklusive 7.000 vorformulierten Leistungspositionen mit Lohn-, Material- und Maschinenkosten
  • GoBD-konform und zukunftssicher

Mehrwertsteuer-Senkung 2020: diese Software unterstützt Sie bei der Umsetzung

Um der Corona-Krise entgegenzuwirken, hat die Regierung eine Mehrwertsteuer-Senkung zum 1. Juli 2020 beschlossen. Doch Sie als Handwerker müssen nun ganz schnell dafür sorgen, dass Ihre Rechnungen korrekt erstellt und auch korrekt verbucht werden.
Nicht nur der aktuelle Mehrwertsteuersatz für die Rechnung, sondern auch zugehörige Steuerschlüssel, Buchungskonten und Vorsteuer müssen angepasst werden.
Eine verlässliche Software unterstützt Sie dabei mit einfachen Anwendungen und macht Ihr Büro für das „Ausnahme-Jahr“ 2020 und darüber hinaus zukunftssicher!

So ermitteln Sie Ihre Honoraransprüche auf schnelle sowie einfache Art und rechnen prüffähig ab!
  • Egal ob nach HOAI, für freie Leistungen oder Zeithonorare
  • Inklusive aktueller HOAI-Vertragsmuster
  • Neues Update für Mehrwertsteuer-Senkung: fortlaufend kumulierte Honorarrechnungen mit unterschiedlichen MwSt.-Sätzen sind korrekt abbildbar!

Mit der Software Honorarabrechnung leicht gemacht weisen Sie immer den richtigen Mehrwertsteueranteil aus

Mehrwertsteuersenkung: Das inkludierte "MwSt.-Update" zur Honorarabrechnung leicht gemacht, bietet Ihnen durch neue Programmfunktionen verlässliche und sichere Abrechnungen in allen Anwendungsfällen.

Sie können ab sofort auch fortlaufend kumulierte Honorarrechnungen mit unterschiedlichen MwSt.-Sätzen aus einem Honoraransatz erstellen.

Coronakrise meistern: Sofort-Hilfen für Baustelle und Büro
  • Alle wichtigen Informationen zu staatlichen Maßnahmen und Hilfen.
  • Wertvolle Handlungsempfehlungen zum Umgang mit Ihren aktuellen und neuen Bauaufträgen.
  • Auf die Krise angepasste und sofort einsetzbare Mustervorlagen und Checklisten.

Das Corona-Sicherheitspaket bringt Sie souverän durch die Krise: Praxishilfen erleichtern Ihnen den Umgang mit staatlichen Maßnahmen, Krisenregelungen und Ihren Bauaufträgen.

Die enthaltenen Musterbriefe und Checklisten können Sie sofort einsetzen. Plus: Mit dem Poster „Hände richtig waschen und desinfizieren“ gewährleisten Sie eine optimale Handhygiene.

Alle wichtigen Informationen mit sofort einsetzbaren Mustervorlagen zur sicheren Bewältigung der Krise

  • Staatliche Maßnahmen und Hilfen nutzen
  • Aktuelle Bauaufträge sichern
  • Spezielle Musterbriefe und Checklisten verwenden​​

Baustellen werden während der Coronakrise stillgelegt oder haben mit erheblichen Verzögerungen im Bauablauf zu kämpfen. Ein Ende der Krise ist noch nicht abzusehen! Um diese Ausnahmesituation zu meistern, müssen Sie einerseits Maßnahmen wie Kurzarbeitergeld, Lohnfortzahlung, Homeoffice u.v.m wirkungsvoll nutzen.
Andererseits müssen Sie Ihre aktuellen Bauaufträge sicher durch die Krise steuern – trotz Terminverschiebungen, Baustopps, fehlendem Material usw. Mit der Arbeitshilfe „Corona-Sicherheitspaket“ meistern Sie die Coronakrise.

Fristen können aufgrund der Corona-Krise verschoben werden, wenn:
  • Mitarbeiter auf dem Bau am Coronavirus erkranken.
  • Ihr Betrieb oder die Baustelle unter Quarantäne gestellt wird.
  • Material nicht geliefert wird.
  • Mitarbeiter fehlen, weil sie nicht einreisen dürfen.

Die kinderleicht zu bedienende Software unterstützt Sie in der Krise, um Verschiebungen schnell und einfach abzubilden sowie automatisch alle Betroffenen zu informieren.

Mit der Software Bauzeitenplan smart & easy können Sie spielend einfach:

  • Balken und Abhängigkeiten verschieben.
  • Auf Knopfdruck Betroffene per E-Mail informieren.
  • Jederzeit professionelle Übersichtspläne erstellen!

Software Bauzeitenplan smart & easy – auf Knopfdruck Bauzeitenpläne aktualisieren

Corona erlaubt Verschiebung der Bauzeitenplanung

Ist der Bauablauf durch Corona nachweislich beeinträchtigt, können vertraglich vereinbarte Termine angepasst werden. Erstellen Sie Ihre Bauzeitenpläne noch in Excel? Dann werden Sie sich in diesen turbulenten Zeiten wohl noch häufig über Plananpassungen ärgern müssen. Die Software Bauzeitenplan smart & easy hilft Ihnen alle Pläne auf Knopfdruck zu aktualisieren.

Fallbeispiele - Arbeitshilfen - Rechtliche Grundlagen
  • 600 Fallbeispiele aus sämtlichen Aufgabenbereichen.
  • Mit Musterformulierungen schnell zum Abschluss.
  • Vertiefende Informationen für Nichtjuristen.

Der Vollzug des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) obliegt den Gesundheitsämtern bzw. Ordnungsbehörden, soweit sich aus dem Landesrecht keine andere Zuständigkeit ergibt.

Wir geben Ihnen einen Überblick über Zuständigkeiten für Schutzmaßnahmen sowie Absonderungen (Quarantäne).

Anhand von Muster-Fallbeispielen auch ungewöhnliche Fälle souverän lösen

  • Synopse: Zuständigkeiten nach dem Infektionsschutzgesetz
  • Fallbeispiel: Corona-Party
  • Fallbeispiel: Veranstaltungsverbot bei Infektionsgefahr durch die Ordnungsbehörde?​​
  • Arbeitshilfe: Allgemeinverfügung Veranstaltungsverbot
  • Arbeitshilfe: Untersagen einer Veranstaltung nach dem IfSG
Unser Angebot für Sie
  • 15 Kurse (in Deutsch / optional Englisch und Französisch)
  • Bereitstellung in der Plattform-Variante (Software as a Service)
  • Keine Setup-Gebühr
  • Kursupdates während Ihrer Laufzeit inklusive
  • Dashboard für Ihre Personalentwicklung inklusive
  • Regelmäßiger Erfahrungsaustausch während Ihrer Laufzeit
  • Laufzeit: 3 Monate
Ihre Vorteile
  • Ortsunabhängige Weiterbildung 24/7 - egal über welches Endgerät
  • Ausgezeichneter Content für Kompetenzen, die genau jetzt gefordert sind
  • Verfügbar innerhalb von wenigen Tagen
  • Kalkulierbare Investition bei klar abgegrenztem Zeitraum, keine verstecken Kosten
  • Automatisches Ende nach 3 Monaten - keine Kündigung notwendig
  • Ein tolles Team dahinter, das immer für Sie da ist!

Handlungsfähig bleiben – mit ELUCYDATE gemeinsam durch die Krise

Lernen Sie ELUCYDATE jetzt kennen und machen Ihre Mitarbeiter und Führungskräfte fit für die digitale Arbeitswelt!

Persönliche Fähigkeiten erleichtern es allen Mitarbeitern und Führungskräften, jetzt mit Unsicherheit, Veränderungen, Emotionen und unvorhergesehenen Ereignissen umzugehen. Gleichzeitig sind Kenntnisse im Umgang mit digitalen Tools in Zeiten von Home Office und virtueller Zusammenarbeit essenziell.

WEKA MEDIA steht Ihnen bei

  Wie erreiche ich WEKA MEDIA bei Fragen?

Das Serviceteam von WEKA MEDIA hilft Ihnen bei allen Fragen zu Produkten und Leistungen, Bestellungen, Lieferungen und Testzugängen weiter. Sie erreichen unseren Service zu folgenden Zeiten:

Mo. bis Do. von 8.00 bis 17.00 Uhr
Fr. von 8.00 bis 15.00 Uhr

WISSEN. LERNEN. ARBEITEN. VERNETZEN.

Die WEKA MEDIA GmbH & Co. KG ist eines der innovativsten Medienunternehmen in Deutschland.
Als einer der führenden Anbieter von multimedialen Fachinformationslösungen bieten wir thematisch breit gefächerte, praxisorientierte Lösungen für die tägliche Arbeit unserer Kunden im Business-to-Business- und im Business-to-Government-Bereich.
Unser Produktportfolio wendet sich an Fach- und Führungskräfte in den Bereichen Management, Bau und Technik.