Mitarbeiterschulung Datenschutz - DSGVO konform

Mit­arbeit­er­schul­ung Grundl­agen des Daten­schutz­es - DSGVO konform

In rund 30 Kursminuten vermitteln Sie alle wesentlichen Grundlagen zum Datenschutz und zeigen typische Fallstricke im Unternehmensalltag auf.

 Flexibilität und Unabhängig­keit bei der Mit­arbeiter­schulung
 Schulen und sen­sibilisieren der Mitar­beiter zum Thema Datens­chutz
 Teil­nahme­zer­ti­fi­kat als Schul­ungs­nach­weis i.S.v. Art. 39 Abs. 1 lit a DSGVO.

Warum Sie nicht darauf verzichten sollten

Sie sparen enorm Zeit

Mit dem netzwerk­fähigen E-Learning schulen Sie alle Mit­ar­bei­ter ohne Or­ga­ni­sations­aufwand. Alles, was Sie tun müssen, ist, das E-Learning im Netz­werk be­reit­zu­stel­len und den Link zur Schul­ung an die ent­sprech­enden Mit­arbeiter zu ver­senden. Fertig.

Flexibles Lernen

Ihre Mit­arbeiter ent­scheiden selbst, wann sie die Zeit und wo sie die be­nötigte Auf­merk­sam­keit auf­bring­en können. Jeder­zeit kann der Kurs unter­brochen und später an gleicher Stelle wieder fort­gesetzt werden. Das bietet höchst­mögliche Fle­xi­bi­li­tät in zeitlicher und räumlicher Hinsicht.

Schulungs­nachweis inkl.

Dank der integrierten Lern­kontrol­le wird das per­so­na­li­sier­te Teil­nahme­zer­ti­fi­kat erst aus­ge­ge­ben, wenn der Mit­ar­bei­ter die Üb­ungs­fragen richtig be­ant­wor­tet hat. Die Kopien der Zertifikate dienen Ihnen als Nachweis für die korrekte Durchführung der geforderten Datenschutzschulungen.

Kursinhalte 2019

Einführung

  • Die Grund­prin­zipien der Daten­schutz-Grund­ver­ordnung (DSGVO)
  • Grund­sätze zur Ver­arbeit­ung personen­be­zogener Daten
  • Personen­be­zogene Daten
  • Was bedeutet Daten­ver­arbeitung?
  • Daten­schutz­grund­sätze
  • Recht­mäßigkeit der Daten­ver­arbeitung
  • Betroffenen­rechte

Datenschutz konkret

  • Auftrags­verarbeitung
  • Datenpanne­nmanagement
  • Auskunfts­ersuchen
  • Mobile Datenträger

Kostenloser 14-Tage-Test

*Bis zu 25 Mitarbeiter

€ 248,00 zzgl. MwSt.

Versandpauschale

€ 6,95 zzgl. MwSt.

Bestellnr.: CD6968
ISBN: 978-3-8245-6968-7

Mehr als 25 Mitarbeiter

Wenn Sie mehr als 25 Mitarbeiter schulen müssen, fragen Sie bitte nach einem individuellen Angebot:

 Telefon: +49 (0) 8233 23-4000
 E-Mail: service@weka.de

Bequem und sicher bezahlen

Zahlung per Rechnung

Ihre Rechnung erhalten Sie zusammen mit dem be­stellten Produkt. Sie können dann inner­halb von 14 Tagen ent­scheiden, ob Ihnen die WEKA-Lösung zusagt. Nur wenn das Produkt Ihrem Bedarf ent­spricht, be­gleichen Sie die Rechn­ung. Sonst schicken Sie die Ware einfach frei an uns zurück. Für Onlinep­rodukte erfolgt die Rechnungs­stellung nach Ende der ver­einbarten Test­zeit.

Zahlung per Bankeinzug

Wir belasten Ihr Konto erst nach Ende des Test­zeit­raums. Sollte sich eine etwaige Rück­sendung mit einer Ab­buchung über­schneiden, schreiben wir Ihnen den Betrag umgehend wieder gut. Mit der Er­teilung einer Einzugs­ermächtigung sparen Sie sich den Aufwand für Über­weisungen, die Über­wachung von Zahlungs­terminen und Überweisungs­kosten. Ihre Einzugs­ermächtigung ist selbst­verständlich jederzeit widerrufbar.

Über uns

Wolfgang A. Schmid - Autor

Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht in Augsburg. Spezialisiert auf die Bereiche IT-Recht, EDV-, Internet- und Domainrecht, Datenschutzrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, insbesondere Urheberrecht und Wettbewerbsrecht. Wolfgang A. Schmidt publiziert zu den einschlägigen Themen, ist Referent der Deutschen Anwaltsakademie IT-Recht für Anwälte. Neben anderen Vereinigungen ist er Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft für Informationstechnologie im Deutschen Anwaltverein (DAVIT).

WEKA MEDIA GmbH & Co. KG

Die WEKA MEDIA GmbH & Co. KG ist eines der innovativsten Medienunternehmen in Deutschland. Als einer der führenden Anbieter von multimedialen Fachinformationslösungen bieten wir thematisch breit gefächerte, praxisorientierte Lösungen für die tägliche Arbeit unserer Kunden im Business-to-Business- und im Business-to-Government-Bereich. Unser Produktportfolio wendet sich an Fach- und Führungskräfte in den Bereichen Management, Bau und Technik.

System­vor­aus­setz­un­gen

Hardware

  • Prozessor mit 2 GHz Taktfrequenz oder schneller
  • Bildschirmauflösung: Desktop 1.024 x 768
  • Arbeitsspeicher min. 1 GB RAM
  • 250 MB Festplattenspeicher
  • CD-ROM oder DVD-Laufwerk

Software

  • Betriebssystem: Windows Vista bis Windows 10 (Versionen mit Medienfeatures)
  • ab Internet Explorer 10
  • Office-Software (Microsoft Word und PowerPoint oder vergleichbar mit MS Office-Kompatibilität)
  • PDF-Viewer (Adobe Reader oder vergleichbar)