Lexikonstichwort | Beitrag aus „Betriebliches Brandschutzmanagement“
04.08.2016

Fluchtweg und Rettungsweg

© antos777/​iStock/​Thinkstock

Flucht- und Rettungswege sind bidirektional und dienen insbesondere im Brandfall folgenden Zwecken:

  • Fluchtweg zur zügigen Selbstrettung Betroffener

  • Angriffsweg für Rettungskräfte und Kräfte der Feuerwehr zur Fremdrettung Betroffener

  • Angriffsweg für Kräfte der Feuerwehr zur schnellen Durchführung wirksamer Löschmaßnahmen

Bestandteile von Flucht- und Rettungswegen

Zum Flucht- und Rettungsweg in einem Objekt zählen folgende Komponenten:

  • notwendige Flure

  • notwendige Treppen und (Sicherheits-)Treppenräume

  • offene Gänge (Laubengänge)

  • Rettungsbalkone

  • Rettungstunnels

  • Ein- und Ausgänge ins Freie

Baurechtliches Erfordernis

Jede Nutzungseinheit mit mindestens einem Aufenthaltsraum muss in jedem Geschoss mindestens zwei voneinander unabhängige Flucht- und Rettungswege haben.

Ausnahme von der Notwendigkeit des zweiten Flucht-/Rettungswegs ist die Verfügbarkeit eines Sicherheitstreppenhauses.

Anforderungen an den ersten Flucht-/Rettungsweg

Der erste Flucht-/Rettungsweg in nicht ebenerdigen Objekten ist über notwendige Flure und notwendige Treppen zu realisieren. Bei ebenerdigen Objekten ist der erste Flucht-/Rettungsweg entsprechend nur Ein- und Ausgang mit zugehörigen notwendigen Fluren.

Anforderungen an den zweiten Flucht-/Rettungsweg

Der zweite Flucht-/Rettungsweg kann über eine weitere notwendige Treppe führen (zweiter baulicher Rettungsweg) oder durch Rettungsgeräte der Feuerwehr realisiert werden. Im letzteren Fall muss allerdings eine geeignete anleiterbare Stelle (ggf. …

Autor: WEKA Fachredaktion

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Betriebliches Brandschutzmanagement“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Betriebliches Brandschutzmanagement“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Betriebliches Brandschutzmanagement“ jetzt 30 Minuten live testen!

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen