13.03.2017

Den richtigen Feuerlöscher kaufen: neues Merkblatt des bvfa hilft dabei

Wer schon einmal Feuerlöscher kaufen musste, weiß, dass es dabei einige Fragen zu klären gibt. Um Unsicherheiten abzubauen, bietet der Bundesverband Technischer Brandschutz e.V (bvfa) nun adäquate Hilfestellung. Das neue Merkblatt „Die Auswahl des richtigen Feuerlöschers für Arbeitgeber“ hilft dabei, die jeweils geeigneten Feuerlöscher zu finden.

Feuerlöscher

Den richtigen Feuerlöscher kaufen, bedeutet in erster Linie, die technische Regel für Arbeitsstätten ASR A 2.2 (Maßnahmen gegen Brände) korrekt umzusetzen. Denn darin ist die Brandschutzausstattung klar festgelegt. Und da der Arbeitgeber nun einmal für den Schutz seiner Belegschaft verantwortlich ist, fällt auch diese Pflicht in seine Zuständigkeit.

Feuerlöscher kaufen: Merkblatt macht es leichter

In erster Linie ist die Bereitstellung passender Feuerlöscher abhängig von der Betriebsgröße und -struktur. Daraus entstehen folglich Fragen wie

  • Welche Brandklassen habe ich?
  • Wie wähle ich das richtige Löschmittel aus?
  • Wie viele Feuerlöscher brauche ich, wie groß sollten diese sein und wo stehen sie?

Entsprechende Antworten liefert das neue bvfa-Merkblatt „Die Auswahl des richtigen Feuerlöschers für Arbeitgeber“. Darin sind die wesentlichen Punkte übersichtlich zusammengefasst. Arbeitgeber erfahren, was der Gesetzgeber fordert, und können sich deshalb daran orientieren.

Und auch Laien finden für ihren Betrieb damit relativ schnell heraus, was als Löschmittel geeignet ist und wieviele Feuerlöscher benötigt werden.

Darüber hinaus enthält die Broschüre auch wichtige Hinweise zum Feuerlöscher selbst sowie Informationen zu Schutzeinrichtungen und zum Thema Standortkennzeichnung.

Tipp: Das Merkblatt können Sie hier kostenfrei downloaden.

Autor: WEKA Redaktion