Lexikonstichwort | Beitrag aus „Betriebliches Brandschutzmanagement“
04.08.2016

Energiewirtschaft

Notausgang© antos777/​iStock/​Thinkstock

Unter Energiewirtschaft wird die Sicherstellung der Versorgung mit Energieträgern aller Art verstanden. Nicht nur private Haushalte, sondern auch Unternehmen und andere Institutionen müssen zuverlässig mit Gas, Kraftstoffen, Strom oder Wärme versorgt werden. Dabei umfasst die Energiewirtschaft sämtliche Bereiche von der Quelle der Energie bis hin zur Abrechnung der Energiekosten. Zwischengelagert sind hier auch die Bereiche Energiegewinnung, Energiespeicherung, Energieübertragung sowie der Vertrieb von Energie zu nennen. Zahlreiche Unternehmen haben sich dieses Gebiets angenommen und werden meist als Energieversorgungsunternehmen bezeichnet. Dabei teilt sich der Markt in Energieanbieter und Energienachfrager. In der heutigen Energiewirtschaft kommt dem Bereich der erneuerbaren Energien eine immer wichtigere Rolle zu.

Brandschutz in der Energiewirtschaft

Die Versorgung von Unternehmen oder Haushalten hat in der heutigen Zeit oberste Priorität. Neben Sturmschäden an Stromleitungen oder einem Ausfall der Geräte zählt Feuer zu den häufigsten Ursachen, die die Lieferkontinuität von elektrischer Energie in erheblichem Maße beeinträchtigen. So kann beispielsweise ein Brand bereits an der Erzeugungsanlage oder einer zwischengeschalteten Umspannstation dazu führen, dass Endverbraucher längere Zeit keinen Strom zur Verfügung haben. Dies liegt nicht zuletzt an der knappen Verfügbarkeit der Ersatzteile sowie an der komplexen Reparatur der beschädigten Anlagen. Die folgenden Punkte …

Autoren: WEKA , Karsten Keul 

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Betriebliches Brandschutzmanagement“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Betriebliches Brandschutzmanagement“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Betriebliches Brandschutzmanagement“ jetzt 30 Minuten live testen!

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen