Lexikonstichwort | Beitrag aus „Betriebliches Brandschutzmanagement“ 04.08.2016

Bauvorlage

Unter Bauvorlagen werden i.d.R. alle Unterlagen verstanden, die zusammen mit dem Bauantrag eingereicht werden müssen, um eine Baugenehmigung zu erhalten. Dabei dienen die Bauvorlagen zur näheren Beurteilung des geplanten Bauvorhabens und werden i.d.R. von einem bauvorlageberechtigten Verfasser erstellt. Die geforderten Inhalte sind in den Landesbauordnungen der einzelnen Bundesländer geregelt.

Typische Bestandteile der Bauvorlagen

Normalerweise sind folgende Unterlagen typische Bestandteile von Bauvorlagen in jedem Bundesland (allerdings stellt diese Liste nur einen Ausschnitt dar und bedarf der Einzelprüfung für jedes Bundesland):

Autor: WEKA Fachredaktion

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Betriebliches Brandschutzmanagement“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Betriebliches Brandschutzmanagement“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Betriebliches Brandschutzmanagement“ jetzt 30 Minuten live testen!