Lexikonstichwort | Beitrag aus „Arbeitsrecht für Betriebsräte - online“
06.04.2016

Sozialauswahl

© Rawpixel /​ Fotolia

Steht fest, dass aufgrund dringender betrieblicher Bedürfnisse einem Arbeitnehmer gekündigt werden muss, kann der Arbeitgeber den zu kündigendem Arbeitnehmer nicht nach freiem Belieben auswählen. Er hat eine Sozialauswahl vorzunehmen und muss bei der Festlegung der zu kündigenden Arbeitnehmer die sozialen Gesichtspunkte berücksichtigen (§ 1 Abs. 3 KSchG).

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Eine Sozialauswahl muss nur bei betriebsbedingten Kündigungen und betriebsbedingten Änderungskündigungen durchgeführt werden.

  • Eine betriebsbedingte Kündigung ist sozial ungerechtfertigt, wenn der Arbeitgeber bei der Auswahl des Arbeitnehmers die Dauer der Betriebszugehörigkeit, das Lebensalter, die Unterhaltspflichten und die Schwerbehinderung nicht oder nicht ausreichend berücksichtigt hat (§ 1 Abs. 3 Satz 1 KSchG).

  • Auf Verlangen des gekündigten Arbeitnehmers muss der Arbeitgeber die Gründe angeben, die zu der getroffenen sozialen Auswahl geführt haben.

  • Der Arbeitnehmer muss beweisen, weswegen ihm die Kündigung sozial ungerechtfertigt erscheint.

  • Die Sozialauswahl ist betriebsbezogen durchzuführen. Nur alle vergleichbaren Arbeitnehmer, die in demselben Betrieb (nicht in demselben Unternehmen!) beschäftigt sind, sind in die Sozialauswahl einzubeziehen.

  • Mithilfe eines in einem Tarifvertrag oder einer Betriebsvereinbarung festgelegten Punktesystems kann festgelegt werden, wie die Dauer der Betriebszugehörigkeit, das Lebensalter, Unterhaltspflichten und eine Schwerbehinderung im Verhältnis zueinander …

Autor: Dr. Stephanie Kaufmann-Jirsa

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Arbeitsrecht für Betriebsräte - online“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Arbeitsrecht für Betriebsräte - online“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Arbeitsrecht für Betriebsräte - online“ jetzt 30 Minuten live testen!

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen

Aktuelle Veranstaltungen