Lexikonstichwort | Beitrag aus „Arbeitsrecht für Betriebsräte - online“
06.04.2016

Mitarbeiterortung

© Rawpixel /​ Fotolia

Ein halbwegs modernes Firmenhandy oder ein klitzekleines Gerät im Auto genügen heutzutage, damit Chefs genau wissen, wo ihre Mitarbeiter sich gerade aufhalten. Dank des Global Positioning Systems, kurz GPS, ist die Ortung von Personen zum Kinderspiel geworden. Die so Überwachten bekommen meist gar nichts mit, wenn sie nicht vorher über das auch Tracking genannte Verfahren aufgeklärt wurden. Entsprechende Software gibt es für ein paar Euro im Internet. Was technisch und kostenmäßig einfach realisierbar ist, ist rechtlich jedoch höchst heikel: Ist es zulässig, dass ein Unternehmen jederzeit weiß, wo sich die Mitarbeiter aufhalten?

Das Wichtigste auf einen Blick

  • GPS-Geräte, z.B. Handys, ermöglichen weltweit die permanente Standortbestimmung von Mitarbeitern und Firmenfahrzeugen.

  • Viele Unternehmen nutzen die GPS-Ortung bereits, um ihre Logistik und den Einsatz von Dienstfahrzeugen zu optimieren oder um ihre Außendienstler möglichst effektiv zu steuern.

  • Trotz der rasanten technischen Entwicklung ist die Mitarbeiterortung kein rechtsfreier Raum für Arbeitgeber. Sie unterfällt derzeit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), solange es noch kein spezielles Gesetz für den Arbeitnehmerdatenschutz gibt.

  • GPS-Daten, die Aufschluss über das Verhalten eines Mitarbeiters geben, dürfen grundsätzlich nur erhoben und ausgewertet werden, wenn der Betroffene vorher seine Einwilligung dazu gegeben hat.

  • Eine Einwilligung des Mitarbeiters ist ausnahmsweise nicht erforderlich, wenn die Ortung …

Autor: Nicole Jähnichen

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Arbeitsrecht für Betriebsräte - online“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Arbeitsrecht für Betriebsräte - online“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Arbeitsrecht für Betriebsräte - online“ jetzt 30 Minuten live testen!

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen

Aktuelle Veranstaltungen