News | Personalrat
16.12.2015

Gemeinsam für bessere Beschäftigungsbedingungen

Gemeinsam mit den Personalvertretungen setzt sich die Leitung der Hochschule Bochum für weitere Verbesserungen ihrer Beschäftigungsbedingungen ein. Es wurde ein Vertrag über gute Beschäftigungsbedingungen für das Hochschulpersonal abgeschlossen. Damit sei ein „Rahmenkodex“ für Standards geschaffen worden, die die nordrhein-westfälischen Hochschulen einhalten sollen.

Beschäftigungsbedingungen© Wavebreakmedia Ltd /​​​​​​​​ Wavebreak Media /​​​​​​​​ Thinkstock

Mit der Unterzeichnung des Vertrags ist es jetzt offiziell: Gemeinsam mit den Personalvertretungen setzt sich die Leitung der Hochschule Bochum für weitere Verbesserungen ihrer Beschäftigungsbedingungen ein. Die Vorsitzenden der Personalräte „Technik und Verwaltung“, „Wissenschaftlicher Personalrat“, die Kanzlerin und der Präsident der Hochschule schlossen den „Vertrag über gute Beschäftigungsbedingungen für das Hochschulpersonal“. Dem Vernehmen nach will auch Landeswissenschaftsministerin Schulze dem Vertrag noch zustimmen.

Beschäftigungsbedingungen in fünf Bereichen verbessern:

Es sei ein „Rahmenkodex“ geschaffen worden, den die nordrhein-westfälischen Hochschulen einhalten sollen. Insbesondere in fünf Bereichen werden Verbesserungen angestrebt:

• Abbau der befristeten Beschäftigung des Personals
• Verbesserungen für das wissenschaftliche Personal sowie das Personal in Technik und Verwaltung
• familiengerechter Umgang mit Teilzeitbeschäftigung
• Etablierung und Ausbau gesundheitsfördernder Arbeitsbedingungen
• landesweiter Hochschul-Arbeitsmarkt erleichtert Stellenwechsel

„Gute Arbeit“ wurde bereits als wichtiges Anliegen im Leitbild der Hochschule festgeschrieben, und ein prominent besuchter Aktionstag in der Hochschule am 20.10.2015 beleuchtete jüngst noch verschiedene Facetten des Themas.
Zukünftig wird es darum gehen, den Vertrag durch Dienstvereinbarungen der Personalräte umzusetzen.

Autor: Werner Plaggemeier 

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen

Aktuelle Veranstaltungen