News | Personalrat
08.06.2015

Gefährdungsbeurteilung – Online-Learning für Personalräte

Personalratsmitglieder müssen oftmals Kenntnisse über die Anforderungen an Gefährdungs-beurteilungen haben, um auf dem Gebiet des Gesundheitsschutzes in der Dienststelle mitreden zu können. Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) bietet online für registrierte Nutzer auf ihre Zielgruppe zugeschnittene Lernangebote, u.a. zu Gefährdungsbeurteilungen. Offene Angebote finden Sie auf der Startseite des BGW-Lernportals; dazu Lernmaterialien, die ohne Registrierung und Anmeldung genutzt und bearbeitet werden können.

Gefährdungsbeurteilung© TonyLomas /​​​​​​ iStock /​​​​​​Thinkstock

Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) bietet ein Lernportal an:

Individuelles und flexibles Lernen ganz nach Bedarf

Dadurch wurden klassische Arbeitsschutzthemen E-Learning-fähig gemacht, die flexible Weiterbildung ermöglichen, unabhängig von Ort und Zeit.

Sie lernen…

  • wo Sie möchten, wann Sie möchten,
  • solange, wie Sie es für nötig halten,
  • in Ihrem eigenen Tempo,
  • kurzum: flexibel und selbstbestimmt!

So lassen sich unkompliziert und effektiv Kenntnisse im Gesundheitsschutz erweitern und bei Bedarf auch nachweisen. DasBGW-Lernportal erreichen Sie unter www.bgw-lernportal.de.

Hier finden Sie:

  • interaktive Lernmodule mit praktischen Beispielen
  • multimediale Lehr- und Lernmaterialien
  • Bibliotheken mit weiterführenden Informationen
  • Glossare für die Erläuterung wichtiger Fachbegriffe
  • Foren zum Austausch untereinander
  • Tests zur Überprüfung des Erlernten
  • E-tutorielle Unterstützung beim Lernprozess

 

Interaktive Gefährdungsbeurteilung

Beispielsweise besteht für den Bereich Rehabilitation und Werkstätten als Lernangebot eine interaktive Gefährdungsbeurteilung.

Rund 700 Träger von anerkannten Werkstätten für Menschen mit Behinderung sind bei der BGW versichert – außerdem über 1000 Einrichtungen für sucht- und psychosozial gefährdete Menschen sowie etwa 450 Bildungseinrichtungen, Bildungs- und Berufsförderungswerke.
Mit der virtuellen Werkstatt stellt die BGW ein Informationsangebot zur Verfügung, das einen Überblick über spezifische Gefährdungen in den unterschiedlichen Arbeitsbereichen bietet. „Mit einem Klick“ gelangen Sie zu verschiedenen Gefährdungsschwerpunkten Ihrer Einrichtung, anhand derer grundlegende Aspekte einer Gefährdungsanalyse, sowie deren Zielsetzung und Maßnahmen erläutert werden. Sie erhalten Hinweise zu den relevanten Rechtsnormen, zu Aus- und Neugestaltung von Arbeitsstätten sowie Anleitungsmaterial für die praktische Umsetzung einer Gefährdungsbeurteilung in Ihrem Betrieb.

Autor: Werner Plaggemeier (Werner Plaggemeier ist Herausgeber der Onlinedatenbank „Personalratspraxis“. )

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen

Aktuelle Veranstaltungen