Lexikonstichwort | Beitrag aus „Kommentierte Betriebsvereinbarungen - online“ 07.04.2016

Gefährdungsbeurteilung

Dreh- und Angelpunkt des Arbeitsschutzrechts sind die sog. „Gefährdungsbeurteilungen“ (§ 5 ArbSchG). Sie bilden die Grundlage für ein systematisches und erfolgreiches Sicherheits- und Gesundheitsmanagement.

Einführung zum Thema

Arbeitsschutz ist lästig – sagen viele Arbeitgeber (und auch manche Arbeitnehmer)

Das Thema Arbeitsschutz wird ganz zu Unrecht sowohl von Arbeitgebern als auch von vielen Arbeitnehmern sehr stiefmütterlich behandelt. Das mag zum Teil daran liegen, dass das Arbeitsschutzrecht in geradezu unzähligen und meist nur schwer verständlichen Rechtsnormen geregelt ist und Arbeitsschutz als lästig, unbequem, produktivitätshemmend, teuer und zeitraubend gilt. Hier hat meist die Arbeitgeber- wie auch die Arbeitnehmerseite einen erheblichen Nachholbedarf. Auch Betriebsräte tun sich mit dem Thema Arbeitsschutz oft schwer, zumal das Befassen mit diesem Bereich viel Spezialwissen voraussetzt und die relevanten Rechtsvorschriften leider sehr zahlreich, unübersichtlich und meist nur schwer verständlich sind. Gleichwohl sollte sich der Betriebsrat damit beschäftigen.

Arbeitsschutz ist wichtig und unverzichtbar – sagt (hoffentlich) der Betriebsrat

Denn: Arbeitsschutz ist wichtig! Bedenken Sie, dass die Gesundheit und die körperliche wie geistige Leistungsfähigkeit das wichtigste, wenn nicht das einzige Kapital des Arbeitnehmers sind. Das wird umso bedeutender, wenn man bedenkt, dass das gesetzliche Renteneintrittsalter künftig steigt. Und wer weiß schon, ob die Erhöhung …

Autor: Marc Hessling

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Kommentierte Betriebsvereinbarungen - online“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Kommentierte Betriebsvereinbarungen - online“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Kommentierte Betriebsvereinbarungen - online“ jetzt 30 Minuten live testen!