Lexikonstichwort | Beitrag aus „Betriebliches Gesundheitsmanagement für Betriebsräte“ 08.04.2016

Corporate Social Responsibility

Die Verantwortung von Unternehmen gegenüber der Gesellschaft ist derzeit ein aktuelles Thema, das von Wissenschaft, Wirtschaft und Politik breit diskutiert wird. Dabei handelt es sich bei Corporate Social Responsibility um einen Themenbereich, der eng an Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten, ein ureigenstes Handlungsfeld der Betriebsräte, heranreicht. Dieser Artikel informiert Sie nicht nur darüber, was sich hinter dem „Modeschlagwort“ verbirgt, sondern zeigt auch Handlungsmöglichkeiten auf, um als Betriebsrat durch Corporate Social Resonsibility die bestehenden Handlungsmöglichkeiten im Sozialen besser auszuschöpfen, neue Optionen zu finden und im Sinne internationaler Solidarität dazu beizutragen, den negativen Auswirkungen der Globalisierung entgegenzusteuern.

Begriff

Unternehmen machen Rekordgewinne und verkünden gleichzeitig Personalabbau. Sind die Unternehmen allein den Anteilseignern verpflichtet? Dürfen sie ausschließlich nach wirtschaftlichem Kalkül handeln oder haben sie darüber hinaus eine Verantwortung für die Mitarbeiter, die Gesellschaft und die Umwelt? Unternehmensethik und Moral geraten zunehmend in den Blickpunkt der Öffentlichkeit. Ein gutes Image ist förderlich auf dem oft hart umkämpften Markt. Deshalb definieren viele Unternehmen inzwischen ihre sozialen und ökologischen Ziele. Dabei sollten Arbeitnehmervertreter nicht außen vor bleiben. Sie sind die Spezialisten und können die Debatte um die soziale und gesellschaftliche Verantwortung der Unternehmen viel …

Autor: WEKA Redaktion

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Betriebliches Gesundheitsmanagement für Betriebsräte“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Betriebliches Gesundheitsmanagement für Betriebsräte“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Betriebliches Gesundheitsmanagement für Betriebsräte“ jetzt 30 Minuten live testen!