Fachbeitrag | Beitrag aus „Arbeitsrecht für Betriebsräte - online“
05.07.2016

BEM: So informieren Sie die Mitarbeiter

© Rawpixel /​ Fotolia

Wie in der Betriebsvereinbarung festgelegt, bekommen Sie jetzt von der Personalabteilung die Mitteilung, welche Arbeitnehmer für ein BEM-Verfahren infrage kommen und eingeladen werden sollten.

Das BEM setzt die Einwilligung des betroffenen Arbeitnehmers voraus. Um das Verfahren einzuleiten, sollten die Arbeitnehmer zunächst informiert werden über den Sinn und Zweck des Verfahrens mittels eines Merkblatts.

Unter Ihren Arbeitshilfen finden Sie das entsprechende Merkblatt „Der Betriebsrat informiert: Betriebliches Eingliederungsmanagement“ sowie eine Vorlage für einen Ablaufplan, nach dem das Erstgespräch gestaltet werden kann.

Strategietipp

Der betroffene Arbeitnehmer sollte in einem Anschreiben darauf hingewiesen werden, dass das BEM freiwillig ist und nur mit seiner Zustimmung durchgeführt werden kann. …

Autor: Dr. Stephanie Kaufmann-Jirsa

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Arbeitsrecht für Betriebsräte - online“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Arbeitsrecht für Betriebsräte - online“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Arbeitsrecht für Betriebsräte - online“ jetzt 30 Minuten live testen!

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen

Aktuelle Veranstaltungen