Lexikonstichwort | Beitrag aus „Mitbestimmung von A-Z“
08.04.2016

Arbeitszeit, flexible

Business Team Achievement Success Mission Concept© Rawpixel /​ Fotolia

Eine einheitliche Definition der flexiblen Arbeitszeit existiert nicht. Dies liegt daran, dass in der Praxis sehr viele verschiedene Formen der Arbeitszeitflexibilisierung existieren. Klar ist aber, dass sich die flexible Arbeitszeit von der klassischen – starren – „Normalarbeitszeit“ unterscheidet. Die Arbeitszeit an sich wird von drei Faktoren bestimmt, nämlich

  • der Dauer,

  • der räumlichen und zeitlichen Lage und

  • der Verteilung.

Hiernach ist die Normalarbeitszeit eine der Vollzeitbeschäftigung entsprechende Arbeitszeit von 35 bis 40 Stunden, in der Lage nicht variierend und verteilt auf fünf Wochentage, in der Regel Montag bis Freitag.

Flexible Arbeitszeiten liegen dem entgegen vor, wenn mindestens einer der drei Faktoren dauerhaft veränderbar ist. Somit kann man als flexible Arbeitszeit Arbeitszeitlösungen bezeichnen, die hinsichtlich Lage, Dauer und/oder Verteilung der Arbeitszeit täglich, wöchentlich, monatlich oder anders von der sog. Normalarbeitszeit abweichen.

Rechtliche Voraussetzungen

Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen im Ergebnis, die traditionellen und starren Arbeitszeitregelungen beweglicher zu gestalten, um auf branchen-, betriebs- und mitarbeiterspezifische Umstände und Bedürfnisse reagieren zu können.

In Abgrenzung zu den traditionellen Arbeitszeitformen zeichnen sich somit flexible Arbeitszeitmodelle in erster Linie dadurch aus, dass die Arbeitszeitbedingungen und Anwesenheiten der Mitarbeiter unterschiedlich sind, die Mitarbeiter die eigenen …

Autor: Dr. Ralf Laws

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Mitbestimmung von A-Z“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Mitbestimmung von A-Z“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Mitbestimmung von A-Z“ jetzt 30 Minuten live testen!

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen

Aktuelle Veranstaltungen