News | Beitrag aus „Energieeffizientes Planen und Bauen nach EnEV 2016“ 21.01.2016

Zuschussprogramme der KfW

Seit 01.07.2015 fördert die KfW innerhalb spezieller Kreditprogramme (276, 277, 278) auch Bau und Sanierung gewerblich genutzter Nichtwohngebäude mit Effizienzhausstandard sowie Einzelmaßnahmen.

Die Förderung nutzen können u.a.

  • Unternehmen und Gewerbetreibende, sofern sich die Unternehmen mehrheitlich in Privatbesitz befinden (Handwerker, Dienstleister, kleine Unternehmen),

  • Freiberufler (Architekten, Ärzte, Anwälte etc.).

Kreditprogramm 276 – Neubau

Das Programm betrifft den Neubau energieeffizienter Nichtwohngebäude mit dem Effizienzhausstandard KfW 70 oder KfW 55.

Der Jahres-Primärenergiebedarf darf die nachfolgend aufgeführten Grenzwerte des entsprechenden Referenzgebäudes nicht überschreiten.

Tabelle 1: Anforderungen KfW-Effizienzhaus – Neubau – Jahres-Primärenergiebedarf

Effizienzstufe

KfW 55

KfW 70

QP [% von QP Ref]

55 %

70 %

Das gilt sinngemäß auch für die gemittelten Wärmedurchgangskoeffizienten (Ü) der opaken (Üopak) und transparenten Außenbauteile (Ütransparent, auch Glasdächer und Lichtkuppeln, ÜLicht). Für unterschiedlich beheizte Zonen gelten unterschiedliche Anforderungen.

Tabelle 2: Anforderungen Wärmedurchgangskoeffizienten

Zonen ? 19 °C

KfW 55

KfW 70

Üopak

0,22 W/(m2K)

0,26 W/(m2K)

Ütransparent

1,2 W/(m2K)

1,4 W/(m2K)

ÜLicht

2,0 W/(m2K)

2,4 W/(m2K)

Zonen < 19 °C

KfW 55

KfW 70

Üopak

0,35 W/(m2K)

0,43 W/(m2K)

Ütransparent

2,2 W/(m2K)

2,4 W/(m2K)

ÜLicht

2,2 W/(m2K)

2,6 W/(m2K)

Co2-Einsparung

Neben den Einsparungen von Primär- und Endenergiebedarf gegenüber dem EnEV-Mindeststandard …

Autor: Wilfriede Renate Schamoni (Dipl.-Ing. Architektin)

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Energieeffizientes Planen und Bauen nach EnEV 2016“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Energieeffizientes Planen und Bauen nach EnEV 2016“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Energieeffizientes Planen und Bauen nach EnEV 2016“ jetzt 30 Minuten live testen!