01.12.2016

Wände aus Beton

Betonwände wurden ab ca. 1950 in größerem Umfang ausgeführt. Folgende Bauweisen können unterschieden werden:

  • Wände aus Normalbeton

  • Wände aus Betonschalsteinen (Schalungssteine mit nachträglicher Betonverfüllung)

  • Wände aus Stahlbeton (mit statisch wirksamer Bewehrung)

  • Wände aus Leichtbeton (bewehrt und unbewehrt)

Betonwände haben in der Regel ausreichende Lastreserven. Bei bewehrten Wänden muss der Zustand der Bewehrung überprüft werden, da aufgrund schlechter Betongüte und geringer Betonüberdeckungen für die Bewehrungskorrosion ein erhöhtes Risiko besteht. Korrosion der Bewehrungsstähle zeichnet sich dann an der Betonoberfläche – je nach Grad der Zerstörung – als Rostfahnen, Risse oder Absprengungen ab.

Der Aufbau einer Außenwand aus Beton kann ein- oder mehrschalig sein. Je nach Art ihrer Herstellung kann es sich um eine Wand aus Ortbeton oder Fertigteilen handeln. Übliche Betonfertigteilkonstruktionen sind sog. Mehrschichtplatten, Sandwichelemente bzw. -wände oder Verbundbauteile.

Schäden an Außen- und Innenwänden aus Beton

Typische Schäden an Wänden aus Beton lassen sich folgendermaßen unterscheiden:

  • Oberflächenschäden:

    Risse

    Ausblühungen

    Krusten

  • Schäden, die die Dauerhaftigkeit und Standsicherheit gefährden:

    Bewehrungsstahlkorrosion

    Durchfeuchtung

    mangelhafte Fugen

Risse

Risse im Beton lassen sich nicht generell vermeiden. Nach DIN 1045 ist die Rissbreite in dem Maße zu beschränken, wie es der Verwendungszweck erfordert. Risse im Beton sind so lange nicht …

Autoren: Dipl. Ing. Architektin Franziska Pietryas , Wilfriede Renate Schamoni (Dipl.-Ing. Architektin)

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Energieeffizientes Planen und Bauen nach EnEV 2016“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Energieeffizientes Planen und Bauen nach EnEV 2016“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Energieeffizientes Planen und Bauen nach EnEV 2016“ jetzt 30 Minuten live testen!