Fachbeitrag | Beitrag aus „Das Praxishandbuch der Bauleitplanung und des Städtebaurechts“
13.04.2016

Schutzgut Wechselwirkungen

Praxishandbuch_der_Bauleitplanung_und_des_Städtebaurechts

Nach § 1 Abs. 6 Nr. 7 Buchst. i BauGB sind auch die Wechselwirkungen zwischen den einzelnen Belangen des Umweltschutzes nach den Buchstaben a (Auswirkungen auf Tiere, Pflanzen, Boden, Wasser, Luft, Klima und das Wirkungsgefüge zwischen ihnen sowie die Landschaft und die biologische Vielfalt), c (umweltbezogene Auswirkungen auf den Menschen und seine Gesundheit sowie die Bevölkerung insgesamt) und d (umweltbezogene Auswirkungen auf Kultur- und sonstige Sachgüter) zu untersuchen. Dies entspricht einer ökosystemaren Betrachtungsweise.

Der Prüfauftrag der Umweltprüfung ist somit ein medienübergreifender, integrativer Auftrag. Während das Baugesetzbuch lediglich besagt, dass neben den Schutzgütern auch die Wechselwirkungen zu betrachten sind, heben die Fachgesetze stärker auf einen medienübergreifenden Ansatz ab und geben zumindest Hinweise, wie die Wechselwirkungen zu betrachten sind. Die Fachgesetze verbleiben allerdings im Vergleich zum schutzgutbezogenen Ansatz sehr stark auf allgemeiner Ebene. Die Ausführungen hierzu sind sehr allgemein, da es aufgrund der komplizierten Verhältnisse der Schutzgüter untereinander kaum Erkenntnisse zu diesem Schutzgut gibt.

Ziele auf der Grundlage von Gesetzen

BNatSchG

In §§ 1 und 2 BNatSchG beziehen sich sowohl die Ziele (§ 1) als auch die Grundsätze (§ 2) auf eine medienübergreifende Betrachtungsweise. So sind die Leistungs- und die Funktionsfähigkeit des Naturhaushalts genauso zu erhalten wie die Pflanzen- und Tierwelt einschließlich ihrer …

Autor: Kunze  

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Das Praxishandbuch der Bauleitplanung und des Städtebaurechts“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Das Praxishandbuch der Bauleitplanung und des Städtebaurechts“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Das Praxishandbuch der Bauleitplanung und des Städtebaurechts“ jetzt 30 Minuten live testen!

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen