News | Beitrag aus „Energieeffizientes Planen und Bauen nach EnEV 2016“
21.01.2016

Novellierung des EEG – wie bedeutsam sind die Änderungen für Privatpersonen

4980_Energieeffizientes Planen und Bauen nach EnEV 2016

Zum 01.08.2014 ist die Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) in Kraft getreten. Kernstück dieses Gesetzes ist die Regelung der Einspeisevergütungen für Strom, der aus erneuerbaren Energien gewonnen wird. Neben Wind und Wasser ist vor allem die Sonne als Quelle zu nennen.Ab diesem Zeitpunkt wird die sog. „Ökostromumlage“, die zur Finanzierung der Energiewende dienen soll, auch für Betreiber und Selbstnutzer von eigenerzeugtem Strom verpflichtend. Das betrifft in erster Linie alle PV-Anlagenbetreiber, die bisher von eben dieser Umlage befreit waren. Allerdings gilt das zunächst nur für Neuanlagen, die ab dem 01.08.2014 in Betrieb gegangen sind. Ebenso betroffen ist erzeugter Strom aus neuen KWK-Anlagen.

Bagatellgrenze

Für kleine Anlagen bis zu einer Größe von 10 kW gilt eine Ausnahmeregelung: die ersten eigenverbrauchten 10 MWh/Jahr werden nicht besteuert. Wegen ihrer Größe gilt das für Anlagen auf Ein- und Zweifamilienhäusern, für diese ändert sich also nichts.

Was bedeutet das in der EnEV-Praxis bzw. im Planungsalltag?

Nachdem die Einspeisevergütungen weiterhin reduziert werden, ist eine Eigennutzung des erzeugen Stroms aus solch kleinen Anlagen sehr interessant. Der Einsatz von Batteriespeichern ist dabei sinnvoll, auch wenn diese derzeit noch relativ teuer sind. Nach Meinung der Autorin ist die Entwicklung kostengünstigerer und effizienterer Speichersysteme kurz vor der Marktreife und in den nächsten Jahren zu erwarten. Zu überlegen ist daher zunächst …

Autor: Wilfriede Renate Schamoni 

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Energieeffizientes Planen und Bauen nach EnEV 2016“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Energieeffizientes Planen und Bauen nach EnEV 2016“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Energieeffizientes Planen und Bauen nach EnEV 2016“ jetzt 30 Minuten live testen!

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen