Fachbeitrag | Beitrag aus „Das Praxishandbuch der Bauleitplanung und des Städtebaurechts“
13.04.2016

Mindest- und Höchstmaße für die Größe von Baugrundstücken

Ergänzend zu den Festsetzungen zu Art und Maß der baulichen Nutzung und zur Bauweise können für die Größe, Breite und Tiefe von Baugrundstücken Mindestmaße festgesetzt werden, um unabhängig von bestehenden, unregelmäßig zugeschnittenen Grundstücken eine zweckmäßige Bebauung zu erzielen. Aus Gründen des sparsamen und schonenden Umgangs mit Grund und Boden sind bei Wohnbaugrundstücken auch Höchstmaße möglich.

Festsetzungen nach § 9 Abs. 1 Nr. 3 BauGB

  • Mindestmaße für Baugrundstücke

  • Höchstmaße für Wohnbaugrundstücke

Dabei werden durch den Bebauungsplan – ergänzend zur möglicherweise vorgeschlagenen Parzellierung – nur Randbedingungen gesetzt; die Grundstücksgrenzen können nicht festgesetzt werden. Bei einer nachfolgenden Bodenordnung und dem Baugenehmigungsverfahren sind die Mindest- und Höchstmaße zu beachten.

Die Festsetzung von Mindest- und Höchstmaßen kann die Festsetzung von Baugebieten oder anderen Flächen, auf denen bauliche Anlagen zugelassen werden sollen, überlagern; sie kann aber auch selbstständig getroffen werden. Die entsprechenden Festsetzungen beziehen sich nach § 9 Abs. 1 Nr. 3 BauGB auf einzelne Grundstücke, können aber auch für größere Teile eines Baugebiets insgesamt festgesetzt werden. Die Maße in Metern bzw. Quadratmetern sollten mit dem Maß der baulichen Nutzung und der Bauweise im Einklang stehen, um eine optimale Bebaubarkeit zu ermöglichen.

Bei der Angabe eines Mindest- oder auch Höchstmaßes geht es bei der Breite eines Grundstücks um den Abstand zwischen …

Autor: Welters

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Das Praxishandbuch der Bauleitplanung und des Städtebaurechts“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Das Praxishandbuch der Bauleitplanung und des Städtebaurechts“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Das Praxishandbuch der Bauleitplanung und des Städtebaurechts“ jetzt 30 Minuten live testen!

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen