Fachbeitrag | Beitrag aus „Lüftungskonzepte für Wohn- und Nichtwohngebäude erstellen und dokumentieren“
11.04.2016

Lüftungskonzept(e) in einer Gebäudeerweiterung

Im September 2014 bezog das IBN neue Institutsräume in Rosenheim. Dort entstand ein „Leuchtturmprojekt“, bei welchem konsequent und zukunftsweisend baubiologische Anforderungen – einschließlich Haustechnik – berücksichtigt wurden. Zusammen mit dem Umzug wurde auch der Name des IBN geändert. Dieser lautet nun „Institut für Baubiologie + Nachhaltigkeit“.

Der Begriff Ökologie wurde also durch den neuen Begriff Nachhaltigkeit ersetzt. Nachhaltigkeit steht dafür, dass im Sinne einer selbsterhaltenden Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft neben ökologischen gleichrangig auch ökonomische und soziale Ziele angestrebt werden. Dies passt so deutlich besser zu den ganzheitlichen Zielen des IBN. Schließlich soll das Bauen und Wohnen nicht „nur“ gesund und ökologisch sein, sondern auch „ökonomisch und sozial“.

Bestandserhaltung und Nutzungsänderung/-erweiterung

Innerhalb dieses zukunftsweisenden baubiologischen Leuchtturmprojekts wurde ein Bestandsgebäude erhalten und erweitert. Dabei wurden drei unterschiedliche Nutzungseinheiten geschaffen und als solche definiert, was sich insbesondere auf das Lüftungskonzept bzw. die Lüftungskonzepte auswirkte.

Beim neuen Gebäude des Instituts für Baubiologie + Nachhaltigkeit (IBN) in Rosenheim handelt es sich um ein eingeschossiges Bestandsgebäude, welches um ein Obergeschoss mit Flachdach erweitert und somit harmonisch in die bebaute Umgebung integriert wurde.

Das bestehende Erdgeschoss wurde in massiver Bauweise erstellt. Das Bauwerk wurde …

Autor: Frank Hartmann

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Lüftungskonzepte für Wohn- und Nichtwohngebäude erstellen und dokumentieren“. Sie können den vollständigen Text nachlesen, indem Sie das Produkt „Lüftungskonzepte für Wohn- und Nichtwohngebäude erstellen und dokumentieren“ bestellen und 14 Tage lang kostenlos testen.

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen