Fachbeitrag | Beitrag aus „Lüftungskonzepte für Wohn- und Nichtwohngebäude erstellen und dokumentieren“
11.04.2016

Lüftungskonzept am Beispiel eines Zwei-Familienhauses

Lueftungskonzepte

Vor jedem Neubau stellt sich die Frage nach einem Lüftungskonzept, nicht nur bei Passivhäusern, sondern schon bei energetisch hochwertig erstellten Gebäuden, die einen KfW-Standard anstreben. Eine Blower-Door-Messung zur Sicherstellung der Gebäudedichtheit und vor allem als entsprechendes Werkzeug zur Qualitätssicherung setzt sich in der Baupraxis immer mehr durch.

Quelle: Forum Wohnenergie/Petra Erdenbrecher

Abbildung 1: Ansicht des Gebäudes (S-O): Das UG der Wohneinheit 1 befindet sich nahezu vollständig im Keller (erdberührt)

Praxistipp

Die Vorgehensweise zur Erstellung eines Lüftungskonzepts beginnt immer mit der Nachweisführung der Notwendigkeit einer lüftungstechnischen Maßnahme. Dafür sind folgende Gebäudedaten wesentlich relevant.

Um die Anwendung der DIN 1946-6 in der Praxis objektbezogen darzustellen, soll die Erstellung eines Lüftungskonzepts für ein Zweifamilienwohnhaus beispielhaft vorgestellt werden. Dabei wird deutlich, dass die Nachweisführung über den Mindest-Volumenstrom zum baulichen Feuchteschutz ein Aspekt ist und das folgende Lüftungskonzept der andere.

Gebäudedaten

Gebäudetyp

Mehrfamilienhaus (MFH)

Gebäudelage

windstark

Wohnfläche/Raumhöhe

209,90 m²/76,66 m²

Besondere Räume

keine

Typ der Nutzungseinheit

mehrgeschossig

Auslegungsdifferenzdruck ?p

4/8 Pa

Lage der Nutzungseinheit

Frei stehend

Wärmeschutz

hoch (fWS = 0,3)

Zonierung von Gebäuden und Nutzungseinheiten

Dieses Bauvorhaben besteht aus folgenden zwei separaten Wohneinheiten:

Wohneinheit …

Autor: Frank Hartmann 

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Lüftungskonzepte für Wohn- und Nichtwohngebäude erstellen und dokumentieren“. Sie können den vollständigen Text nachlesen, indem Sie das Produkt „Lüftungskonzepte für Wohn- und Nichtwohngebäude erstellen und dokumentieren“ bestellen und 14 Tage lang kostenlos testen.

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen