Fachbeitrag | Beitrag aus „Maßtoleranzen und Unregelmäßigkeiten im Baualltag“
15.03.2016

Hinzunehmende Unregelmäßigkeiten bei Türen- und Fensterarbeiten

3300_Maßtoleranzen und Unregelmäßigkeiten im Baualltag

Allgemeines

Türen und Fenster fallen je nach Material unter die Tischlerarbeiten oder die Metallbauarbeiten. In der VOB/C werden die Tischlerarbeiten in der ATV DIN 18355, Metallbauarbeiten in der ATV DIN 18360 geregelt.

Unter die Tischlerarbeiten fallen Türen aus Holz und aus Kunststoff, auch mit Füllungen aus anderen Materialien, z.B. Glas. Türen aus Aluminium oder Stahl fallen unter die Metallbauarbeiten.

In der DIN 18202 nicht geregelte Anforderungen

Aufgrund der Vielfältigkeit in Material und Ausführung kann die DIN 18202 nicht alle Anforderungen zu diesem Thema abdecken. Für die Einstufung müssen daher diverse weitere Normen hinzugezogen werden. So ist z.B. beim Material Holz das Schwind- und Quellmaß der DIN 68800 zu berücksichtigen und bei Stahltüren sind es die Temperaturdehnungen. Solche Arten der Toleranzen werden zu den inhärenten Toleranzen gezählt.

Anforderungen nach den technischen Normen in Abhängigkeit von den Inhärenzen

Die inhärenten Toleranzen sind bei Türen und Fenstern besonders für das Türblatt aus Holz zu berücksichtigen. Feuchte und Temperaturschwankungen können zu Verformungen führen, die das dichte Abschließen der Tür z.B. i.S.d. Schall-, Wärme- und Brandschutzes nicht mehr ausreichend sicherstellen. Weitere Verformungen können aus den Veränderungen im Bandsitz herrühren. Diese wirken sich besonders auf die „untere Bodenluft“ aus. Das kann zur Schwergängigkeit der Tür führen.

Als Grundlage für die Berechnung von inhärenten Toleranzen werden für …

Autor: Philipp Heinze 

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Maßtoleranzen und Unregelmäßigkeiten im Baualltag“. Sie können den vollständigen Text nachlesen, indem Sie das Produkt „Maßtoleranzen und Unregelmäßigkeiten im Baualltag“ bestellen und 14 Tage lang kostenlos testen.

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen