Fachbeitrag | Beitrag aus „Energieeffizientes Planen und Bauen nach EnEV 2016“
21.01.2016

Heizsysteme – Auslegung und Temperaturen

Wärmeübertragungssysteme

Bei Heizsystemen können bezüglich der Übertragung der Wärme vom Wärmeerzeuger an den Raum zunächst unterschieden werden:

  • direkte Systeme und

  • indirekte Systeme.

Direkte Systeme

Diese benötigen kein Wärmeverteilsystem, da der Wärmeerzeuger im zu beheizenden Raum steht und die Wärme direkt (zu einem großen Anteil in Form von Wärmestrahlung) an den Raum abgibt.

Typische Vertreter von Direktheizungen sind Öl- oder Gas-Einzelöfen, holzbeschickte Kaminöfen (Schwedenöfen, Kachelöfen) oder Elektro-Direktheizungen, meist in Form von Nachtspeicheröfen.

Vorteile dieser Systeme sind die geringen Verluste bei der Wärmeverteilung und die geringeren Anschaffungskosten.

Dem stehen jedoch erhebliche Nachteile gegenüber:

  • schlechterer Wirkungsgrad aufgrund höherer Abgasverluste (weniger optimierte Brennkammern) und keine Möglichkeit der Brennwertnutzung

  • meist schlechte Regelbarkeit

  • vor allem bei alten Öfen höhere Schadstoffwerte

  • Benötigung einer Brennstoffleitung zu jedem einzelnen Ofen bzw. manuelle Beschickung

  • Notwendigkeit eines Abgasanschlusses für jeden einzelnen Ofen; damit einhergehend meistens Positionierung an der thermisch ungünstigeren Rauminnenseite

  • höherer Wartungsaufwand

  • bei Elektro-Direktheizungen: schlechte Primärenergiebilanz und hohe Heizkosten

Direktheizungen (vor allem öl-, gas- oder kohlebetriebene) sind deshalb im Regelfall nur noch in älteren Bestandsgebäuden zu finden. Im Gegensatz dazu erfreuen sich Holzheizungen in Form von Kachel- oder …

Autor: David Gärtner

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Energieeffizientes Planen und Bauen nach EnEV 2016“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Energieeffizientes Planen und Bauen nach EnEV 2016“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Energieeffizientes Planen und Bauen nach EnEV 2016“ jetzt 30 Minuten live testen!

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen