Fachbeitrag | Beitrag aus „Die wichtigsten Normen und Tabellen für Bauleiter - Premium“ 19.03.2016

Entwässerungsanlagen für Gebäude und Grundstücke – Teil 100: Bestimmungen in Verbindung mit DIN EN 752 und DIN EN 12056 nach DIN 1986-100

Kommentierung der Norm

1 Inhalt der Norm

Die DIN 1986 Entwässerungsanlagen für Gebäude und Grundstücke – Teil 100: Bestimmungen in Verbindung mit DIN EN 752 und DIN EN 12056, derzeit in der Fassung von Mai 2008 vorliegend, ist ein kompaktes Regelwerk für die Planung und Ausführung von Anlagen zur Gebäude- und Grundstücksentwässerung in Deutschland, in dem alle wesentlichen Bestimmungen für die Planungs- und Baupraxis enthalten sind.

Hinweis

Zur DIN EN 752 ist im Oktober 2015 ein Entwurf erschienen (DIN EN 752:2015-10 – Entwurf). Die Norm wurde neu strukturiert, die Begriffe wurden an die Terminologie in der DIN EN 16323:2014 angeglichen, und es wurden auch neue Inhalte aufgenommen sowie auch Inhalte gelöscht, z.B.:

  • Abschnitt 8 „Planungsgrundsätze“ wurde durch zusätzliche Anforderungen an die Belastbarkeit von Entwässerungssystemen ergänzt.

  • Abschnitt 10 (vormals Abschnitt 11) „Grundsätze für Betrieb und Unterhalt“ wurde durch Anforderungen an den Umgang mit Großschadensereignissen erweitert.

  • Anhang B „Sanierungsansätze (informativ)“ wurde neu aufgenommen.

  • Der ehemalige Anhang F „Pumpanlagen (normativ)“ wurde herausgenommen, da hierfür eine eigene Norm erarbeitet wird.

Die DIN 1986-100 ergänzt die DIN EN 12056-1 bis -5 und die DIN EN 752. Die DIN EN 12056 ist auf Schwerkraftentwässerungsanlagen innerhalb von Gebäuden anzuwenden. Der Anwendungsbereich der DIN EN 752 erstreckt sich dagegen auf die Grundstücksentwässerung außerhalb von Gebäuden.

Tab. 1: Inhaltsverzeichnis der …

Autoren: Michael Scheffler , Petra Derler

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Die wichtigsten Normen und Tabellen für Bauleiter - Premium“. Sie können den vollständigen Text nachlesen, indem Sie das Produkt „Die wichtigsten Normen und Tabellen für Bauleiter - Premium“ bestellen und 14 Tage lang kostenlos testen.