Fachbeitrag | Beitrag aus „Musterverträge und -briefe nach HOAI 2013 und VOB“
23.03.2016

Der Architekt in der Situation vor der Auftragserteilung (Abschluss eines Architektenvertrags)

Musterverträge und -briefe nach HOAI 2013 und VOB

Vor Abschluss eines Architektenvertrages betreffend Objektplanung Gebäude, Innenräume und Freianlagen sind folgende Aspekte zu bedenken:

  1. Hintergrund der nachfolgenden Überlegungen ist, dass der Vertragsinhalt zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses hinreichend bestimmt oder zumindest bestimmbar sein muss. Wenn Teil der Grundlagenermittlung auch die Klärung der Aufgabenstellung aufgrund der Vorgaben oder der Bedarfsplanung ist, muss das Objekt der Aufgabenstellung einigermaßen beschrieben sein und zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses festliegen. Das Problem wird deutlich, wenn ein Auftraggeber mehrere Bestandsobjekte hat, diesbezüglich als Aufgabe formuliert: Umbau, Modernisierung, Instandsetzung und der Auftrag alle Leistungsphasen erfasst. Ist dann bereits zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses hinsichtlich der Leistungsphase 2 ff. ausreichend bestimmt oder bestimmbar, welches Bestandsobjekt vom Umbau, der Modernisierung oder der Instandsetzung betroffen ist?

  2. Um welches Objekt soll es nach der Vorstellung des potentiellen Auftraggebers gehen? Neubau oder Bestandsmaßnahme? Bezogen auf eine Bestandsmaßnahme: geht es um einen Umbau, eine Modernisierung, eine Instandsetzung oder Instandhaltung?

  3. Welches Budget steht für die Maßnahme netto/brutto für welche Kostengruppen der DIN 276.1:2008-12 zur Verfügung? Der Budgetaspekt spielt von Anfang an eine große Rolle und begleitet den Architekten durch sämtliche später beauftragten Leistungsphasen.

  4. Hat der potentielle Auftraggeber bereits einen …

Autor: Prof. Motzke 

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Musterverträge und -briefe nach HOAI 2013 und VOB“. Sie können den vollständigen Text nachlesen, indem Sie das Produkt „Musterverträge und -briefe nach HOAI 2013 und VOB“ bestellen und 14 Tage lang kostenlos testen.

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen