Fachbeitrag | Beitrag aus „Brandschutz im Bild“
08.06.2016

Büronutzungseinheiten

3745 Brandschutz

Autor: Brandass. Dipl.-Ing. (FH) Sebastian Wiederer M.Eng.

Schnellübersicht

Zielgruppe/Bedeutung Zur Erklärung der Symbole siehe Teil 1/2 Seite 1. Zur Erklärung der Symbole siehe Zeichenerklärung im Verzeichnis „Redaktionelles“.

A

***

Fl

**

SB

**

FW

**

B

**

Zweck

Bürogebäude und Geschäftsgebäude werden zumeist mit Nutzungseinheiten versehen. Im vorliegenden Beitrag wird beschrieben, welche Anforderungen hierbei zu berücksichtigen sind und welche Möglichkeiten es aus bauordnungsrechtlicher Sicht gibt.

Anwendungsbereiche

Nutzungseinheiten, welche einer Büro- und Verwaltungsnutzung dienen, können sowohl bei Neubauten als auch bei Bestandsgebäuden vorgesehen werden, daher richtet sich der Betrag auch an beide Gebäudetypen.

Gesetzliche Grundlagen

Musterbauordnung (MBO) – Fassung November 2002, zuletzt geändert Oktober 2008

Einführung

Herkömmliche Büro- und Verwaltungsgebäude wurden zumeist so erbaut, dass sich zwischen zwei notwendigen Treppenräumen ein verbindender notwendiger Flur befand, von dem die einzelnen Büroräume sowie die Nebenräume (Sanitär- und Sozialräume) abgingen.

Um besonders bei der Vermietung und auch bei der Nutzung von Nebenflächen, wie z.B. der Flure, deutlich flexibler zu sein, wurden die Räumlichkeiten, welche für eine Büronutzung verwendet wurden, größer und multifunktionaler. Es entstanden folgende Bereiche innerhalb einer Büroeinheit:

  • Empfangs- und Wartebereich

  • Verkehrsflächen, welche gleichzeitig Kommunikationszonen waren

  • Bürobereiche in unterschiedlicher …

Autor: Sebastian Wiederer 

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Brandschutz im Bild“. Sie können den vollständigen Text nachlesen, indem Sie das Produkt „Brandschutz im Bild“ bestellen und 14 Tage lang kostenlos testen.

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen