Fachbeitrag | Beitrag aus „Praxishandbuch Bauleitung und Objektüberwachung - jetzt nach VOB 2016!“
12.05.2016

Brandschutz: 1. Einführung

3273_Bauleitung und Objektüberwachung

Die meisten Probleme bei einem Gebäude und auch im Brandschutz entstehen nicht während der Planungsphase, sondern in der Ausführungs- und Bauphase eines Gebäudes. Dies kann zu beachtlichen Verzögerungen und somit zu einer erheblichen Kostensteigerung führen. Die meisten brandschutztechnischen Spannungspunkte entstehen:

  • bei der Leistungsabgrenzung zwischen Bauherr, Bauleiter und Brandschützer

  • bei der korrekten Mängelüberwachung und -abarbeitung

  • beim Zusammenspiel der Gewerke

  • bei der Bekanntheit von Anforderungen

  • beim Vorhalten der notwendigen Dokumentation

Weiterhin ist der Brandschutz auf der Baustelle selbst und damit der notwendige Schutz der Personen auf der Baustelle …

Autor: Sebastian Wiederer 

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Praxishandbuch Bauleitung und Objektüberwachung - jetzt nach VOB 2016!“. Sie können den vollständigen Text nachlesen, indem Sie das Produkt „Praxishandbuch Bauleitung und Objektüberwachung - jetzt nach VOB 2016!“ bestellen und 14 Tage lang kostenlos testen.

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen