Fachbeitrag | Beitrag aus „Energieeffizientes Planen und Bauen nach EnEV 2016“
21.01.2016

Blockheizkraftwerke

Blockheizkraftwerke (BHKWs) sind Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen in kompakter Bauform, in denen gleichzeitig Strom und Wärme zur Gebäudebeheizung produziert werden.

Bild 1: Blockheizkraftwerk (Quelle: Energieagentur NRW, www.ea-nrw.de)

Funktionsprinzip

Im Gegensatz zu konventionellen thermischen Kraftwerken, die ausschließlich auf Stromproduktion ausgelegt sind (Wirkungsgrad ca. 33 bis knapp 50 %, bei GuD-Anlagen auch bis zu 80 %), sind Blockheizkraftwerke in der Regel nicht auf maximalen Stromertrag ausgelegt. Da die Abwärme ebenfalls genutzt werden kann, liegt der Anteil der Stromproduktion im Vergleich zur Gesamtleistung bei nur etwa 20–25 %. Das heißt, bei z.B. 1 kW elektrischer Leistung werden gleichzeitig 3–4 kW Wärmeleistung produziert. Damit ergibt sich ein Ausnutzungsgrad von über 80 %. Der Zweck eines BHKW liegt also nicht darin, die eingesetzte Endenergie mit möglichst hohem Wirkungsgrad auszunutzen (dies funktioniert mit einem Brennwertkessel deutlich besser), sondern den Wirkungsgrad bei der Stromproduktion zu optimieren.

Die am meisten verbreiteten BHKWs bestehen aus

  • einem Verbrennungsmotor,

  • einem von diesem angetriebenen Generator,

  • einem Wärmetauschersystem zur Nutzung der Abwärme aus Abgas, Motorabwärme und Ölkreislauf,

  • Regelungseinrichtungen zur Leistungsanpassung, Drehzahlregelung, Netzsynchronisation etc.

Je nach verwendetem Brennstoff kommt entweder bei Erdgas-/Biogasbetrieb ein Otto-Motor zum Einsatz oder für Pflanzenöl ein entsprechend modifizierter …

Autor: David Gärtner

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Energieeffizientes Planen und Bauen nach EnEV 2016“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Energieeffizientes Planen und Bauen nach EnEV 2016“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Energieeffizientes Planen und Bauen nach EnEV 2016“ jetzt 30 Minuten live testen!

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen