Rechtsprechung | Bauleitung
15.06.2015

Achtung Bauleiter: Wärmedämm-Verbundsysteme müssen besonders überwacht werden!

Können Sie kein detailliertes Bautagebuch nachweisen, droht Ihnen bei späteren Mängeln eine Schadensersatzklage!

Wärmedämm-Verbundsysteme® Claudio Ventrella /​ istock /​ thinkstock

Und wieder hat ein Gericht entschieden: das Aufbringen eines Wärmedämm-Verbundsystems ist ein besonders sensibles Gewerk und muss vom Bauleiter besonders gründlich überwacht werden. Bei späteren Mängeln muss der Bauleiter diese besondere Überwachung nachweisen, ansonsten kann er haftbar gemacht werden (BGH Beschluss vom 05.06.2014 nach Urteil vom 20.06.2012 des OLG Nürnberg)

Auf eine Fassade wurde ein Wärmedämm-Verbundsystem aufgebracht. In der Folgezeit bildeten sich an der Fassade Risse. Der ausführende Unternehmer ist inzwischen insolvent. Der Bauherr beklagt nun den Architekten auf Schadensersatz wegen baulicher Mängel infolge unzureichender Überwachung der Bauausführung.

Der Beklagte konnte zwar ein Bautagebuch nachweisen. In diesem war vermerkt an welchen Tagen der Bauleiter vor Ort war. Außerdem war stichpunktartig eingetragen welche Baumaßnahmen durchgeführt wurden. Er konnte jedoch nicht nachweisen, an welchen Stellen des Objektes überwacht wurde. Dies wäre notwendig gewesen, da parallel zu den Arbeiten an der Fassade weitere Gewerke ausgeführt wurden. Es fand sich auch kein Hinweis auf die besondere Überwachung beim Aufbringen der Klebemassen.

 

Als Architekt können Sie nicht ständig auf der Baustelle sein und erst recht nicht jeden Ausführungsfehler entdecken. Wichtig ist jedoch, dass Sie nachvollziehbar dokumentieren was und in welchem Umfang Sie überwacht haben.

Mit dieser neuen Software erstellen Sie das Bautagebuch sowie eine lückenlose Fotodokumentation ab sofort fast „im Vorbeigehen“:

Baudokumentation smart & easy

Die brandneue Software für Smartphone und PC für die geniale Fotodokumentation

  • Keine unnötigen Pflichteingaben beim Erfassen: ganz einfach App starten, Projekt wählen und fotografieren!
  • Uhrzeit und Wetterdaten werden automatisch abgerufen und zu jedem Foto gespeichert.
  • Notizen ganz einfach diktieren und in Text umwandeln
  • Per Email versendete Anweisungen werden im Baustellenbericht vermerkt
  • Alle Daten werden per Knopfdruck auf Ihren PC synchronisiert, auf Wunsch direkt von der Baustelle aus!

Der Ausdruck der Berichte erfolgt über Ihre eigene Textverarbeitung am PC als Bauleiter, d.h. Sie können alles beliebig anpassen

Autor: WEKA-BAU Redaktion

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen