07.04.2016

Überwachungsbedürftige Anlage

Unter den Begriff Arbeitsmittel gemäß der Betriebssicherheitsverordnung fallen Werkzeuge, Geräte, Maschinen oder Anlagen, die für die Arbeit verwendet werden, sowie überwachungsbedürftige Anlagen. Welche Anlagen überwachungsbedürftig sind, wird in § 2 Abs. 13 der Betriebssicherheitsverordnung 2015 sowie in § 2 Nr. 30 des Produktsicherheitsgesetzes genau geregelt.

Was zählt zu den überwachungsbedürftigen Anlagen?

Aus den Angaben aus Anhang 2 der Betriebssicherheitsverordnung 2015, § 2 Abs. 13 der Betriebssicherheitsverordnung und § 2 Nr. 30 des Produktsicherheitsgesetzes ergeben sich die folgenden überwachungsbedürftigen Anlagen:

Abschnitt 2 enthält Vorgaben für Aufzugsanlagen. Abschnitt 3 beinhaltet Vorgaben für Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen nach § 2 Abs. 14 der Gefahrstoffverordnung. Abschnitt 4 enthält Vorgaben für Druckanlagen.

Prüfung überwachungsbedürftiger Anlagen

Überwachungsbedürftige Anlagen werden …

Autor: WEKA Fachredaktion

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „GrundlagenCenter – Arbeit, Gesundheit und Umwelt“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „GrundlagenCenter – Arbeit, Gesundheit und Umwelt“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„GrundlagenCenter – Arbeit, Gesundheit und Umwelt“ jetzt 30 Minuten live testen!