Lexikonstichwort | Beitrag aus „Sichere Arbeitsplätze in Produktion und Industrie“
23.06.2016

Gefährdungsbeurteilung

Ingenieur in der Produktionndoeljindoel/​iStock/​Thinkstock

Die Gefährdungsbeurteilung ist ein Instrument zur Erfassung und Analyse aller an einem Arbeitsplatz oder bei einer Tätigkeit auftretenden Gefährdungen. Ziel einer umfassenden Gefährdungsbeurteilung ist die Prävention von Unfällen und Berufskrankheiten durch Erkennen bestehender Gefahren und Erwägen und Umsetzen geeigneter Maßnahmen.

Durchführung

Eine optimale Durchführung einer umfassenden Gefährdungsbeurteilung lässt sich in acht Schritte unterteilen. Diese sind:

  1. Organisation der Gefährdungsbeurteilung: Zunächst sollten die Betriebsorganisation erfasst und die Aufgaben aller Beteiligten klar definiert und verteilt werden.

  2. Gefährdungsermittlung: Dieser Schritt dient der Informationssammlung und der Ermittlung aller Gefahrenquellen, auch unter Berücksichtigung unterschiedlicher Betriebszustände (beispielsweise Normalbetrieb, Störung usw.).

  3. Beurteilen der festgestellten Gefahren: Die Gefährdungen werden durch Einschätzung oder Berechnung des Risikos bewertet. Außerdem sollten die Ergebnisse mit normierten Schutzzielen verglichen werden.

  4. Festlegen von Schutzmaßnahmen: Schutzmaßnahmen müssen auf das TOP-Prinzip ausgerichtet sein, welches vorgibt, Gefährdungen – sofern möglich – zuerst durch technische und nachrangig durch organisatorische und persönliche Schutzmaßnahmen zu verhindern. Außerdem müssen Maßnahmen entsprechend ihrer Dringlichkeit und ihrer Durchführbarkeit organisiert werden.

  5. Umsetzung der Maßnahmen: Maßnahmen, Verantwortliche und Zeitplan werden delegiert.

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Sichere Arbeitsplätze in Produktion und Industrie“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Sichere Arbeitsplätze in Produktion und Industrie“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Sichere Arbeitsplätze in Produktion und Industrie“ jetzt 30 Minuten live testen!

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen