Lexikonstichwort | Beitrag aus „Arbeitssicherheit kompakt“
23.06.2016

Datenschutz

ndoeljindoel/​iStock/​Thinkstock

Werden bei der Anwendung von Maßnahmen zum Arbeitsschutz personenbezogene Daten und Informationen erfasst, unterliegen diese dem Datenschutz und müssen entsprechend behandelt werden. Manchmal stehen dabei einzelne Methoden zur Durchführung von Arbeitsschutzmaßnahmen den Erfordernissen des Datenschutzes entgegen, wie z.B. Videoaufzeichnungen, die zur Überwachung für Arbeitsschutzzwecke mitgeschnitten werden, aber nicht gegen Arbeitnehmer verwendet werden dürfen. Mit solchen Informationen verantwortungsvoll und den Erfordernissen des Datenschutzes entsprechend umzugehen, ist Aufgabe des datenschutzgerechten Arbeitsschutzes.

Praktische Anwendung von datenschutzgerechtem Arbeitsschutz

Der datenschutzgerechte Arbeitsschutz ist bislang nicht eindeutig geregelt und erfordert von den Fachkräften für Arbeitssicherheit ein hohes Maß an Sensibilität für personenbezogene Informationen und Kenntnisse über die aktuelle Gesetzeslage. Besonders sensible Bereiche für …

Autor: WEKA Fachredaktion

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Arbeitssicherheit kompakt“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Arbeitssicherheit kompakt“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Arbeitssicherheit kompakt“ jetzt 30 Minuten live testen!

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen