Lexikonstichwort | Beitrag aus „GrundlagenCenter – Arbeit, Gesundheit und Umwelt“ 15.02.2017

Betriebsbeauftragter

Ein Betriebsbeauftragter unterstützt den Unternehmer bei der Erfüllung bestimmter Aufgaben, die der Gesetzgeber ihm auferlegt hat. Der Gesetzgeber erlaubt dem Unternehmer allerdings auch, hierfür Erfüllungsgehilfen einzusetzen. Für Bereiche wie Abfall und Immissionsschutz ist die Ernennung von Betriebsbeauftragten jedoch Pflicht und nicht freiwillig.

Aufgaben eines Betriebsbeauftragten

Betriebsbeauftragte in den verschiedenen Ressorts haben in der Regel Kontroll-, Informations- und Intuitivaufgaben zu erfüllen:

  • Kontrollaufgaben: Überprüfung von Anlagen und Sicherstellen der Einhaltung von Vorschriften im Betrieb

  • Informationsaufgaben: die Information der Betriebsangehörigen über die von Maschinen ausgehenden schädlichen Wirkungen. Außerdem soll der Betriebsbeauftragte über präventive Maßnahmen informieren. Den Anlagen- bzw. Maschinenbetreiber hat er jährlich über beabsichtigte Maßnahmen …

Autor: WEKA Fachredaktion

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „GrundlagenCenter – Arbeit, Gesundheit und Umwelt“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „GrundlagenCenter – Arbeit, Gesundheit und Umwelt“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„GrundlagenCenter – Arbeit, Gesundheit und Umwelt“ jetzt 30 Minuten live testen!